Home » Kartenspiele

Kartenspiele

Kartenbilder und Symbole in Deutschland und ganz Europa

Kartenbilder und Symbole in Deutschland und ganz Europa Bei den meisten europäischen Kartenspielen werden Spielkarten verwendet, die sich aus vier Symbolen, das heißt aus vier Farben, zusammensetzen. An der Spitze jeder Farbe stehen Figurenkarten mit Abbildungen, denen figurenlose Zahlenkarten folgen. Die Abbildungen auf Spielkarten spiegelten lange Zeit den Stil und viele aktuelle Ereignisse der jeweiligen Epoche wider. Revolutionen, Kriege, Kirche, ...

weiterlesen »

Tarock, Haferltarock Spielverlauf und Taktik – Kartenspiele für Erwachsene

150€ Neukundenbonus nur bis Ende dieser Woche!Tarock Spielverlauf Dieses Spiel ist besonders an bayrischen Stammtischen beliebt. Es hat fast keine Ähnlichkeit mit dem Historischen Tarock, das mit 21 zusätzlichen Bildkarten, die auch heute noch als Wahrsagekarten dienen, gespielt wurde. Spielkarten: 36 Karten (Schafkopfblatt plus Sechsen aus dem 52er Blatt) Rangfolge der Karten: Ass =11; Zehn = 10; König = 4; ...

weiterlesen »

Gesetze der Wahrscheinlichkeit in Kasinospielen ignorieren

Viele Spieler glauben irrtümlicherweise, bestimmte Ereignisse seien dran. Weil die Roulettekugel sechs Mal hintereinander in ein rotes Fach gefallen ist, muss danach ein schwarzes kommen. Es stimmt, dass sich 50:50 Ereignisse (wie ein Münzwurf) im Laufe der Zeit aus- gleichen und sich dem Durchschnittswert annähern. Aber das wahrscheinlichste Ergebnis auf kurze Sicht muss in keiner Weise ausgeglichen sein. Es ist ...

weiterlesen »

Whist für drei spielen – gute Kartenspiele

Es gibt zwei verbreitete, gut spielbare Versionen, Whist zu dritt zu spielen: In der einen Version spielt man zu dritt mit einem Dummy-Blatt (ein Blatt, das alle Spieler sehen können), zur anderen Version gehören drei Spieler und ein viertes Blatt, das getauscht werden kann. Das Spiet mit dem dummy(-Blatt, natürlich …) Zunächst verteilen Sie dreizehn Karten für die drei Spieler ...

weiterlesen »

Watten Spielverlauf und Taktik – Kartenspiele für Erwachsene

Watten Spielverlauf Dieses kurzweilige Gesellschaftsspiel wird mit Vorliebe an den Stammtischen Bayerns und Österreichs gespielt. Spielkarten: 32 Karten (Schafkopfblatt) Rangfolge der Karten: Ass – König – Ober – Unter – Zehn – Neun – Acht – Sieben Rangfolge der Farben: Die Trumpffarbe wird vom Geber bestimmt. Rangfolge der ständigen Trümpfe: Die „Kritischen“: Herz-König, genannt „Maxi“; Schellen-Sieben, genannt „Belli“; Eichel-Sieben, genannt ...

weiterlesen »

Domino Spielkarten und Spielverlauf – Kartenspiele für Kinder

Domino Spielkarten Domino ist ein altes Kartenablegespiel, das im Prinzip dem Spiel mit Domino-Steinen ähnelt. Es ist für alle Familienmitglieder ein reizvolles Gesellschaftsspiel. Spielkarten: 52 Karten (ein Rommespiel) Rangfolge der Karten: keine An eine beliebige Acht wird in auf- und absteigender Reihenfolge angelegt. Rangfolge der Farben: keine Ziel des Spiels: Der glückliche Gewinner ist der Spieler, der als Erster keine ...

weiterlesen »

Auf Wiedersehen und Damenquadrille Spielkarten und Spielverlauf – Kartenspiele für Kinder

Auf Wiedersehen Spielverlauf  Spielkarten: 52 Karten (Rommeblatt) Ziel des Spiels: Die obersten Karten der Reihen sollen zum Schluss die aufsteigende Folge Ass – Zwei – Drei – Vier – Fünf – Sechs – Sieben – Acht – Neun – Zehn – Bube – Dame – König zeigen. Vorbereiten und Geben: Die Karten werden in 13 Gruppen mit je vier Karten eingeteilt. ...

weiterlesen »

Hindernislauf und Hoch und Tief Spielkarten und Spielverlauf – Kartenspiele für Kinder

Hindernislauf Spielverlauf  Hindernislauf ist ein interessantes Kartenablegespiel für geschickte, kleine Rechenkünstler. Spielkarten: 32 Karten (Skatblatt), Spielmarken (Chips) Rangfolge der Karten: Ass = 1; Bube = 2; Sieben = 7; Acht = 8; Neun = 9;Zehn = 10; die Dame zählt je nach Bedarf plus 3 oder minus 3 Punkte. Rangfolge der Farben: Keine Ziel des Spiels: In diesem Spiel sollen durch ...

weiterlesen »

Whist und Scotch Whist Spielverlauf und Taktik – Kartenspiele für Erwachsene

Whist und Scotch Whist, auch bekannt unter den Namen „Ruff“ oder „Honnours“, ist ein altes, früher sehr beliebtes Stichspiel aus England. Besonders Bridge-Anfängern ist es zu empfehlen. Spielkarten: 52 Karten (Rommeblatt); Spielmarken (Chips) Rangfolge der Karten: Ass – König – Dame – Bube – Zehn – Neun – Acht – Sieben – Sechs – Fünf – Vier – Drei – ...

weiterlesen »