Home » Pokerstrategien

Pokerstrategien

Das PokerStars Players Championship auf den Bahamas – ein Review

Das PokerStars Players Championship auf den Bahamas – ein Review Image Credit: Neil Stoddart © Rational Intellectual Holdings Ltd Die weltweite Kartenspielerszene hielt vom 6. bis 10. Januar 2019 förmlich den Atem an: An diesen Tagen fand das größte jemals ausgetragene 25.000-Dollar-Pokerturnier statt. Und das ausgerechnet vor der traumhaft schönen Kulisse der Bahamas, einer Inselgruppe, die schon beim Klang ihres ...

weiterlesen »

Slow-Play könnte nervig sein – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Bester Buchmacher in Deutschland und Österreich mit 150€ Willkommen Bonus!Eine effektive, wenn auch etwas riskante Methode, mit einer Monsterhand wie A, A oder K, K richtig viele Chips zu bekommen, ist das Slow-Play aus einer vorderen Position, d. h., Sie spielen eine sehr gute Hand zurückhaltend, damit die anderen Spieler nichts ahnen und nicht gleich aufgeben. Angenommen, es sitzen neun ...

weiterlesen »

Was tun wir wenn wir kein Glück, Pech haben – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech hinzu. Das ist an sich nichts Schlechtes-jedenfalls nicht für deine Mitspieler. Die lauem nämlich bereits wie die Geier. Die Situation, dass ein Spieler über einen längeren Zeitraum hinweg deftig verliert oder anhaltend miserable Startkarten bekommt, die er jedes Mal folden muss, sich anschließend unbeherrscht und unkontrolliert verhält und blödsinnig ...

weiterlesen »

Poker und Stud Poker kostenlos spielen und die Regeln – Kartenspiele für Erwachsene

Poker spielen Die Geschichte des Pokerspiels geht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Es entwickelte sich aus einem damals in Deutschland unter dem Namen „Pochspiel“ bekannten Glücksspiel (ebenfalls im Sportwettenportal beschrieben). Dessen französische Variante „Poque“ war um 1800 bei der französischen Bevölkerung Amerikas sehr beliebt. Englisch sprechende Amerikaner tauften das Spiel Poker. Ende des 19. Jahrhunderts gelangte es an den ...

weiterlesen »

Was Sie beim Poker zu Hause erwarten sollen

Besonders in einer Heimrunde müssen Sie darauf achten, auch das zu bekommen, was Sie vom Spiel erwarten. Wie im nächsten Artikel erwähnt, bedenken Sie, was Sie wollen: Eine schöne Zeit? Etwas Geld verdienen? Die Pokersinne schärfen? Was immer es ist, sehen Sie zu, dass die Heimrunde Ihnen gibt, was Sie wollen. Die Situation genießen Verleben Sie eine schöne Zeit. Sie ...

weiterlesen »

Die 6 besten Texas Holdem Ideen, Tipps – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Zu bestimmten Ereignissen sollte einfach eine bestimmte Stimmung herrschen. Da kann im Fasching die Inthronisation des Elferrates noch so perfekt inszeniert sein – wenn im Saal Grabesstille herrscht, wirkt’s doch eher peinlich. Stimmung lautet das Zauberwort – die richtige Atmosphäre zum Event ist einfach eine Notwendigkeit. Dies gilt natürlich auch für eine echte Pokerparty: Wenn du als Gastgeber zumindest ein ...

weiterlesen »

Über den Flop ein Top Pair bekommen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Über den Flop ein Top Pair zu bekommen kann oftmals schon den Sieg bedeuten, aber es kann auch ganz schrecklich schiefgehen, wenn Sie es schlecht spielen. Wenn Sie ein Paar mit Assen, Königen oder Zehnen haben, behalten Sie in dieser Runde wahrscheinlich die Nase vom – vorausgesetzt, Ihr Kicker ist gut genug. Wenn Sie im Big Blind sind und nur ...

weiterlesen »

Der Traum der World Series von Texas Holdem – Poker Turnierstrategien

Das Schöne am Pokern ist, dass dank Internet jeder im Handumdrehen dieses Spiel lernen und gut darin werden kann. Solange Sie die grundlegenden Ratschläge befolgen, die in diesem Poker-Portal erklärt werden, können Sie sich zutrauen, es mit den Besten aufzunehmen. Ich habe es in meinem ersten Jahr vom blutigen Anfänger bis zur Teilnahme an der berühmten European Poker Tour gebracht, ...

weiterlesen »

Sit-and-Go Tournaments spielen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Sit-and-Go Tournaments Bei einem Sit-and-go wird normalerweise nur an einem Tisch gespielt, vielleicht zu sechst oder zu neunt. Jeder muss einen bestimmten Betrag zahlen, der unterschiedlich ausfallen kann. Das Preisgeld wird an den ersten und zweiten Platz ausgezahlt, bei neun Spielern bis zum dritten. Das Tolle an den Sit-and-gos ist, dass sie normalerweise nicht länger als eine Stunde dauern. Die ...

weiterlesen »