Home » Tag Archives: holdem poker (page 5)

Tag Archives: holdem poker

Die Auswahl der richtigen Partie, wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind

Community Meinungen über Sport und Wetten!Wählen Sie Partien aus, die es Ihnen ermöglichen, auf die von Ihnen bevorzugte Art und Weise zu spielen, aber auch Ihre Gewinnchancen maximieren. • Partien mit so geringen Einsatzhöhen wie für Sie erträglich. • Partien mit niedrigen Antes und Blinds. • Partien mit vielen loose-passiven Spielern. • Partien mit höchstens einem loose-aggressiven Spieler. • Partien ...

weiterlesen »

Die richtigen Fähigkeiten – wichtigste Pokerstrategien lernen

Sie können ohne das Verständnis und die Anwendung der Wahrscheinlichkeiten und grundlegenden Strategien beim Poker nicht gewinnen. Wir unternehmen in diesem Poker-Portal allerdings nicht den Versuch, Sie darin einzuweisen. Wenn Sie darüber noch keine Kenntnisse besitzen, kaufen und studieren Sie zunächst einige der im Anhang („Empfehlenswerte Literatur“) aufgelisteten Poker-Portale. In diesem Poker-Artikel geht es um lediglich zwei bedeutsame Fähigkeiten: die ...

weiterlesen »

Verbesserung Ihres loose-passiven Spiels – gute Pokerstrategien lernen

Sie können Ihr Spiel nicht verbessern, ehe Sie nicht die Hauptwahrheit akzeptiert haben: Wenn Sie Ihren Spielstil nicht ändern, hat alles andere keine Bedeutung. Möglicherweise haben Sie bereits das ein oder andere Pokerbuch gelesen, aber sicherlich nicht gewissenhaft studiert. Wenn doch, würden Sie nicht auf diese Weise spielen. Sie können das jetzt nachholen, aber es wird nicht viel ändern. Wenn ...

weiterlesen »

Auswahl der richtigen Partien und Räume – wichtigste Pokerstrategien lernen

Wo Sie spielen ist mindestens genauso wichtig wie Ihre Spielstärke. Einige mittelmäßige Spieler gewinnen ständig, indem sie sich schwächere Gegner aussuchen, während viele ausgezeichnete Spieler oft Bankrott gehen, weil sie sich mit noch besseren Spielern anlegen oder sich die falschen Partien aussuchen. Mason Malmuth hat dazu folgendes in Poker Essays (Seite 122) ausgeführt: „Wenn man erst einmal ein gewisses Niveau ...

weiterlesen »

Kündigen Sie nicht Ihren Job bevor Sie Poker anfangen zu spielen

Wenn Sie darüber nachdenken, Vollzeit-Profi zu werden, vergessen Sie es. Behalten Sie aus folgenden Gründen Ihren Job: 1. Vermutlich scheitern Sie. 2. Es bringt nur wenig Geld ein und hat keine Zukunft. 3. Es ist extrem ungesund. 4. Es ist ein trostloses Leben. 5. Es ist ein großartiger „Nebenverdienst“. Grund Nr. 1: Vermutlich scheitern Sie. Die meisten Möchtegerne scheitern, weil ...

weiterlesen »

Sich selbst besser kennenlernen – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 2: Sie müssen sich selbst besser kennenlernen. In der Pokerszene geht es normalerweise oberflächlich und simplifizierend zu, mit seltenen intensiven und komplexen Momenten. Zum Beispiel geben viele Experten vor, der einzige beziehungsweise wichtigste Grund, Poker zu spielen, bestünde darin, Geld zu gewinnen. Sie überbewerten diese Motivation, weil Poker deren Beruf und vielleicht die einzige Geldquelle ist. Aber das ...

weiterlesen »

Die Umsetzung, wenn Sie ein loose-passiver Pokerspieler sind – detailliertere Information

Wenn Sie ein loose-passiver Spieler sind, hat Sie dieses Poker-Artikel bezüglich der Erkenntnis über sich selbst und des eigenen Spielstils sehr viel weitergebracht. Wir wollen dies mit den Fragen, die Sie bereits früher beantwortet haben, in Zusammenhang bringen. Wann immer Sie aufgefordert werden, Bewertungen aus einem vorhergehenden Poker-Artikel zu überprüfen oder zu übernehmen, könnte es nützlich sein, dieses noch einmal ...

weiterlesen »

Die wichtigsten Merkmale im Poker lernen – detailliertere Information

Merkmal Nr. 1: Gewinner benötigen grundsätzlich einen Vorteil. Dieser Vorteil kann in der besseren Hand, einem guten Draw, einer vorteilhaften Position, überlegener Spielstärke, der besseren Konzentration oder vielem anderen begründet sein. Trifft nichts davon zu, hört der Gewinner auf zu spielen. Er foldet seine Karten, wechselt den Platz, geht an einen anderen Tisch oder nach Hause. (Die einzige Ausnahme entsteht, ...

weiterlesen »

Bewertung der anderen Spieler im Raum – wichtigste Pokerstrategien lernen

Bewertung der anderen Spieler bezüglich Passivität beziehungs-weise Aggressivität Um jeden einzelnen Spieler zu bewerten, vergleichen Sie ihn einfach mit Ihrer Bezugsgröße. Denken Sie daran, einzig diese Kenngröße zu bewerten, um einen loosen Spielstil nicht mit Aggressivität zu verwechseln. Wie die Glockenkurve zeigt, sollten umso weniger Spieler eine bestimmte Wertung haben, je mehr Sie sich vom Durchschnitt (#5) entfernen. Nachdem Sie ...

weiterlesen »

Gewinner sind selektiv aggressiv – Grundprinzipien im Poker lernen

Merkmal Nr. 12: Gewinner sind selektiv aggressiv. Da sie immer im Vorteil sein müssen, suchen sie sich die passenden Gelegenheiten aus. Sie warten auf die richtigen Karten oder die richtige Position oder den richtigen Gegner – oder am besten alle drei Komponenten zusammen – und gehen erst dann zum Angriff über, wenn die Situation geeignet ist. Sicherlich können Sie kein ...

weiterlesen »