Tag Archives: holdem poker

Die Anfangskarten im Spiel, Karten zum Mitgehen – Internet Poker Grundlagen

Hohe Paare, wie A – A und K – K, seltener niedrige Paare, ebenso A – K und A – Q, verfügen über eigenes Gewinnpotenzial. D. h. mit diesen Karten können Sie, unter den entsprechenden Voraussetzungen, auch dann gewinnen, wenn sich Ihr Blatt durch die Gemeinschaftskarten nicht verbessert. Wie bereits erwähnt, hängt dies vor allem von der Anzahl der im ...

Read More »

Ihre Position am Tisch richtig verstehen – Internet Poker Grundlagen

Bevor wir uns dem Wert und der Spielbarkeit der Anfangskarten widmen können, müssen wir uns mit einem grundsätzlichen Kriterium vertraut machen: unserer Position am Tisch! Natürlich verschiebt sich die Position in jedem Spiel um einen Platz (immer im Uhrzeigersinn). In der folgenden Erklärung ist der 1. Platz der neben dem Dealer: Die Position am Tisch Pic 2 ■ 1. und ...

Read More »

Der Flop ist der nächste wichtige Schritt, die Outs – Internet Poker Grundlagen

Während es für Ihre beiden Anfangskarten genau 1.326 verschiedene Kombinationen gibt – und die meisten davon für uns nicht günstig sind so sind es beim Flop, der aus drei Karten besteht, bereits 19.600. So wie die meisten Anfangskarten nicht unserem Wunsch entsprechen, so werden wir natürlich auch wesentlich öfter mit unpassenden Flops konfrontiert als mit solchen, die unseren Karten zur ...

Read More »

Der Flop ist der nächste wichtige Schritt, Quoten – Internet Poker Grundlagen

Die Quote (Odds) am Pokertisch ist das Verhältnis unseres jeweiligen Einsatzes zur Summe der Einsätze im Pot. Wir haben drei Gruppen zu berücksichtigen: ■ Potquote ■ Einsatzquote ■ Indirekte Quote Die Potquote ist die Summe der Chips, die sich aus der oder den Vorrunden bereits im Pot befindet im Verhältnis zu dem von uns geforderten Einsatz. Die Einsatzquote ist die ...

Read More »

Erklärung englischer Begriffe im Internetpoker – hilfreiche Information

Ace: (A) Ass. Action: Aktive Beteiligung am Spiel. Einsätze. Active: (aktiv) Spielweise, die häufiges Erhöhen mit sich bringt. Gegensatz: passive – passiv. Alexander: Treff König. All-in: Einsatz aller am Tisch verfügbaren Chips eines Spielers. Eine weitere Erhöhung ist diesem Spieler gegenüber nicht mehr möglich. Sollte es zu Erhöhungen unter anderen Teilnehmer kommen, so teilt sich der Pot entsprechend. American Airlines: ...

Read More »

Poker ist doch kein Glücksspiel – detailliertere Information und Beweise

Kein Glücksspiel? 52 Spielkarten werden gemischt, dem Zufallsprinzip entsprechend verteilt – und wer die beste Kombination erhält, ist der Sieger! Hängt der Gewinn somit nicht vom Zufall ab? Was sollte entscheidend sein, wenn nicht das Glück? Obwohl so genanntes Glück auf jedes einzelne Spiel einen gewissen Einfluss ausübt, so hängt es, langfristig gesehen, ausschließlich vom Geschick des Spielers ab, ob ...

Read More »

Das Spiel Texas Holdem richtig verstehen – Internet Poker Grundlagen

Vermutlich ist Ihnen die klassische Variante des 5-Card-Drawpoker bekannt. Jeder Spieler erhält fünf Karten. Danach folgen die Einsätze. Wer nicht passt, darf einmal Karten tauschen, und es wird wieder gesetzt. Sind nur mehr Spieler im Pot, deren Einsätze ausgeglichen sind, kommt der Showdown, die Karten werden offen auf den Tisch gelegt. Die übliche Anzahl von Spielern ist meist 4-6. Im ...

Read More »

Der Turn kann ziemlich entscheidend sein – Internet Poker Grundlagen

Nachdem der Informationswert mit vier Gemeinschaftskarten entsprechend höher ist, sich sozusagen nun die Spreu vom Weizen trennen sollte, ist nun der Einsatz auch der höhere. Die Berechung der Outs und das Kalkulieren der Quoten funktionieren in gleicher Weise wie nach dem Flop. Strategisch gesehen, gibt es – sowohl durch die bessere Information als auch durch den höheren Einsatz – eine ...

Read More »

Die Anfangskarten im Spiel, Karten zum Erhöhen – Internet Poker Grundlagen

Im weiteren Verlauf dieses Buches werden Sie Schritt um Schritt erkennen, wo der Vorteil des guten Spielers liegt. Woran wir an uns selbst arbeiten, um uns zu verbessern; wonach wir unsere Gegner analysieren, um ihre Schwächen zu erkennen. Wenn wir uns mit, für uns, neuen Themen befassen, so müssen wir von allem Anfang an akzeptieren, dass jeder Lernprozess nicht nur ...

Read More »

Der Wert der verschiedenen Kombinationen – Internet Poker Grundlagen

Falls Sie mit den Regeln des Pokerspiels im Allgemeinen vertraut sind, so können Sie diese Seite, die ich nur der Vollständigkeit wegen verfasse, ohne weiteres überspringen. Ungeachtet, wie viele Karten zu Verfügung stehen – bei den üblichen Varianten sind es entweder fünf oder sieben -, ein Pokerblatt setzt sich immer aus fünf Karten zusammen. Die höchste Spielkarte ist das Ass ...

Read More »