Home » Tag Archives: holdem poker (page 2)

Tag Archives: holdem poker

Die Anfangskarten im Spiel, Karten zum Erhöhen – Internet Poker Grundlagen

Expert Wettscheine und Prognosen von Profis!Im weiteren Verlauf dieses Buches werden Sie Schritt um Schritt erkennen, wo der Vorteil des guten Spielers liegt. Woran wir an uns selbst arbeiten, um uns zu verbessern; wonach wir unsere Gegner analysieren, um ihre Schwächen zu erkennen. Wenn wir uns mit, für uns, neuen Themen befassen, so müssen wir von allem Anfang an akzeptieren, ...

weiterlesen »

Der Wert der verschiedenen Kombinationen – Internet Poker Grundlagen

Falls Sie mit den Regeln des Pokerspiels im Allgemeinen vertraut sind, so können Sie diese Seite, die ich nur der Vollständigkeit wegen verfasse, ohne weiteres überspringen. Ungeachtet, wie viele Karten zu Verfügung stehen – bei den üblichen Varianten sind es entweder fünf oder sieben -, ein Pokerblatt setzt sich immer aus fünf Karten zusammen. Die höchste Spielkarte ist das Ass ...

weiterlesen »

Der River könnte Ihnen Geld bringen – Internet Poker Grundlagen

Liegt die fünfte Gemeinschaftskarte auf dem Tisch, dann hat sich endgültig entschieden, was aus Ihrem anfänglichen Blatt geworden ist. Von diesem eigenen Blatt abgesehen, müssen Sie sich nun natürlich auch ein Bild davon verschaffen, was Ihre Gegner, im für Sie ungünstigsten Fall, für Kombinationen halten könnten. Anfängern passiert es hier allzu oft, dass sie von der Stärke der eigenen Karten ...

weiterlesen »

Wie gut sind Sie in der Handanalyse – wichtige Pokerstrategien lernen

Die Handanalyse ist die wichtigste Fähigkeit, die Sie verbessern müssen, wenn Sie mehr als nur ein mittelmäßiger Spieler sein wollen. Darin zeichnen sich alle großartigen Spieler aus. Dieser Abschnitt behandelt vier Themen: 1. Wie gut sind Sie in der Handanalyse? 2. Verbesserung dieser Fähigkeit. 3. Verstehen der Körpersprache. 4. Erkennen von Informationen. Weil Pokerhände einen relativen und keinen absoluten Wert ...

weiterlesen »

Die Umsetzung richtig verstehen, wenn Sie ein tight-aggressiver Pokerspieler sind

Wenn Sie ein tight-aggressiver Spieler sind, hat Sie diesen Poker-Artikel bezüglich der Erkenntnis über sich selbst und des eigenen Spielstils sehr viel weitergebracht. Wir wollen dies mit den Fragen, die Sie bereits früher beantwortet haben, in Zusammenhang bringen. Wann immer Sie aufgefordert werden, Bewertungen aus einem vorhergehenden Poker-Artikel zu überprüfen oder zu übernehmen, könnte es nützlich sein, dieses noch einmal ...

weiterlesen »

Den Spielern und den Pots ständig anpassen – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 8: Sie müssen sich ständig den Spielern in der konkreten Partie und dem konkreten Pot anpassen. Sie müssen sich ständig an die Gesamtverhältnisse und unverzüglich an die Spieler in diesem bestimmten Pot anpassen. In diesem Poker-Portal wird diesen Anpassungen mehr Bedeutung beigemessen als jedem anderen Thema. Es werden die Möglichkeiten der Anpassungen, die Sie Ihrem momentanen Spielstil angedeihen ...

weiterlesen »

Auf die anderen Spieler konzentrieren – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 3: Sie sollten sich hauptsächlich auf die anderen Spieler konzentrieren. Auch wenn Sie sich selbst hinterfragen müssen, sollten Sie sich hauptsächlich auf die anderen Spieler konzentrieren. Jeder Experte macht das. In der Tat ist ein Hauptunterschied zwischen den Experten und dem Rest (also uns), dass der Experte die anderen Spieler aufmerksam beobachtet und wir nur mit uns beschäftigt ...

weiterlesen »

Verständnis Ihrer Motive, wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind

Die erste Frage ist: Warum spielen Sie Poker? Und die nächste ist: Warum haben Sie den tight-passiven Spielstil gewählt? Sicherlich spielen Sie nicht in erster Linie um des Geldes willen, weil Sie entweder nur wenig gewinnen oder verlieren. Sie werden definitiv nicht vom Reiz des Risikos oder vom Wettbewerb angeregt, weil Sie beides klein halten. Da Ihre Motive offensichtlich anders ...

weiterlesen »

Wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind – Tipps Strategien

Sie sind ein tight-passiver Spieler (TPA), wenn beide Ihrer Kennzahlen 3 oder niedriger sind. In diesem Fall bezieht sich dieser Abschnitt geradewegs auf Sie. Bevor Sie weiterlesen, notieren Sie Ihre Bewertung aus dem Spielstil-Raster von unserem Poker-Ratgeber Meine Bewertung im Spielstil-Raster ist: ….. ,….. Abbildung XIII: Tight-passive Spieler Zeichnen Sie ein X an die Stelle in Abbildung XIII, die Ihrer ...

weiterlesen »

Spielerbewertung im Poker richtig lernen, die einfache Methode – hilfreiche Information

Die Spielerbewertung ist zunächst nicht einfach, lohnt aber den zeitlichen Aufwand und die Mühsal. Ihr Spiel verbessert sich automatisch, weil Sie „gezwungen“ sind, über die Spielweise der Gegner nachzudenken, sie miteinander zu vergleichen und zu entscheiden, wie Sie sich dem jeweiligen Kontrahenten anpassen müssen. Die meisten Leute machen sich über diese Thematik keine Gedanken, was einer der Gründe ist, dass ...

weiterlesen »