Home » Pokerstrategien » Poker Grundlagen » Grundlagen beim Internet Poker zusammengestellt – hilfreiche Information

Grundlagen beim Internet Poker zusammengestellt – hilfreiche Information

Bevor Sie auf Ihrem Computer Poker spielen können, brauchen Sie drei Dinge: Geld, die richtige
Hard- und Softwareausstattung und ein Hirn, das scharf auf Pokerspielen ist.

Minimalanforderungen
Wenn Sie online um Geld spielen wollen, brauchen Sie welches. Zumeist ist das Geld, was elektronisch transferiert werden kann. Mit Kreditkarten geht es manchmal, aber nicht alle Kreditkartenfirmen spielen mit. Wir haben das Poker-Artikel dem Geldtransport gewidmet. Die Sites haben auch eine Alterseinschränkung. Sie müssen überall mindestens 18 Jahre alt sein, manche erwarten auch 21 Jahre (Unterschiede wie in echten Casinos auch). Näheres dazu finden Sie in den Vertragsbedingungen der Websites.

Computer und anderes bereitstellen
Computermäßig brauchen Sie drei Dinge, um loszulegen: vernünftige Hardware, eine gute Onlineverbindung und die Software einer Pokersite.

Hardware
An Hardware brauchen Sie nichts weiter als einen verlässlichen PC mit einem halbwegs modernen Windows-Betriebssystem (je neuer, desto besser, bitte nicht älter als Windows 98). Selbst wenn es verführerisch klingt, Sie sollten nicht auf irgendeiner Kiste spielen, die sich an ungeraden Tagen selbst abschaltet oder einmal pro Woche eine Festplatte vernichtet. Anders als bei Ballerspielen sind Computergeschwindigkeit ebenso wie Verbindungsgeschwindigkeit nicht wichtig. Sehr wichtig ist allerdings, wie stabil und verlässlich die Verbindung ist. Beim Poker müssen Sie nicht in Millisekunden reagieren können, denn die Seiten geben den Spielern reichlich Zeit zum Reagieren. Deswegen ist es am wichtigsten, dass die Verbindung verlässlich ist. Wir meinen damit, dass die Verbindung zum Internet nicht leicht unterbrochen wird. Am besten lässt es sich mit einer neueren Version von Windows arbeiten. Sollten Sie aber noch irgendwo eine alte Version von Windows 98 herumliegen haben, können Sie sich damit vielleicht einen PC ausschließlich für Poker einrichten, wenn Sie das Fieber erst einmal gepackt hat. Es verhindert vielleicht einige Familienstreitigkeiten. Verursacht durch Ihr ungeduldiges Auf- und Abtigern wenn Sie darauf warten, dass der achtjährige Leon endlich mit seinen Hausaufgaben am Haupt-PC des Hauses fertig wird. Wir schlagen hier nicht vor, einen neuen PC ausschließlich für Poker anzuschaffen, aber wenn da noch irgendwo eine Maschine herumliegt, könnten Sie die gut nutzen.

Internetverbindung
Heutige DSL-Verbindungen sind sehr verlässlich. Trotzdem wäre eine Verbindung per Modem vorteilhafter als eine DSL-Verbindung, die alle 20 Minuten den Geist aufgibt. Wenn Sie Wahlmöglichkeiten haben, nehmen Sie die Verbindung, die Sie nicht mitten im Spiel im Stich lässt und abkippt. ln Poker-Artikel finden Sie etwas mehr über die Grundlagen von Internetverbindungen, und in Poker-Artikel erfahren Sie. wie Sie Unterbrechungen feststellen und damit umgehen.

Pokersoftware
Die Software zum Pokern gibt es immer gratis von der Site, die Sie gewählt haben (denken Sie nicht einmal daran, einer Site etwas dafür zu zahlen, nur um deren Kram herunterzuladen.) Das Herunterladen dauert bei Hochgeschwindigkeitsverbindungen nur wenige Minuten, kann aber bei alten Einwählmodems mehr als 20 Minuten beanspruchen. Mehr über das Herunterladen und die schöne Kunst der Siteauswahl in Poker-Artikel.

Poker-Know-how sammeln
Dieses Poker-Portal behandelt die speziellen Feinheiten des lnternet-Poker. Wenn Sie noch nichts oder wenig über Poker als Spiel wissen, niemals um Geld gespielt haben und nichts oder wenig von dem verrückten Fachchinesisch verstehen, sollten Sie sich zunächst mal ein gutes Grundlagenwerk besorgen und frisches Wissen anhäufen. Unser Poker-Ratgeber ist eine exzellente Wahl (dieses Poker-Portal geht damit Hand in Hand), ebenso wie viele andere Texte. In Artikel6 finden Sie Quellenangaben und Empfehlungen über Pokertheorie ebenso wie Bezugsquellen, wo Sie kaufen, kaufen und noch mehr kaufen können.