Home » Pokerstrategien » Poker lernen (page 8)

Poker lernen

Poker lernen Bei einem Sit-and-go wird normalerweise nur an einem Tisch gespielt, vielleicht zu sechst oder zu neunt. Jeder muss einen bestimmten Betrag zahlen, der unterschiedlich ausfallen kann. Das Preisgeld wird an den ersten und zweiten Platz ausgezahlt, bei neun Spielern bis zum dritten. Das Tolle an den Sit-and-gos ist, dass sie normalerweise nicht länger als eine Stunde dauern. Die Strategie ist ähnlich wie bei den MTTs, aber natürlich komprimierter, weil es auch weniger Teilnehmer sind.Sobald Sie ein paarmal ein Sit-and-go gespielt haben, werden Sie merken, dass Sie nur zwei- oder dreimal einen ordentlichen Pot einkassieren müssen, um auf den Plätzen zu landen, die später einen Gewinn ausgezahlt bekommen. Jedenfalls wenn Sie sich ansonsten ein wenig in Acht nehmen. Mein Rat lautet also: Warten Sie auf die richtig guten Hände, und spielen Sie sie dann aggressiv. Lassen Sie sich nicht in Versuchung fuhren, zu Anfang zu viele Hände zu spielen, weil die Blinds so niedrig sind – die Kosten dafür summieren sich nämlich schnell, wenn Sie dann auf dem Flop nicht mehr die richtigen Karten dazubekommen. Und wenn Sie mit 1500 Chips ins Rennen gehen (das ist so ziemlich der Standard) und plötzlich nur noch 500 haben, geraten Sie bitte nicht in Panik. Die Blinds sind immer noch niedrig genug, und Sie können es sich leisten, eine gute Hand abzuwarten, um Ihre Chips wieder aufzustocken.

Turnierpoker spielen, die Anfangsphase – No Limit Pokerstrategien

Community Meinungen über Sport und Wetten!Pokerturniere gibt es weltweit auf den verschiedensten Einsatzebenen. Allen voran natürlich die World Series of Poker in Las Vegas. Die jährlich ausgetragene Weltmeisterschaft (Buy-in: $ 10.000) ist das Krönungs-ereignis dieses Bewerbes. Ferner gibt es in den USA die World Poker Tour, eine Europameisterschaft, Turniere im Kartenklub – und selbstverständlich auch im Internet, wo Sie Ihr ...

weiterlesen »

Pokerface bedeutet cool und ruhig bleiben Teil II – neue Pokerstrategien lernen

Obwohl jeder einzelne Fall von Ärger seine eigene Rechtfertigung anzubieten scheint, so haben die Situationen, in denen uns diese Emotion des Ärgers überkommt, doch alle etwas gemeinsam: Wir sind mit einer Situation konfrontiert, die wir nicht verstehen, beziehungsweise mit einem Ablauf von Ereignissen, die wir ganz und gar nicht beeinflussen können! Wir verstehen nicht, wie ein Autofahrer so unvorsichtig sein ...

weiterlesen »

Pokerface bedeutet cool und ruhig bleiben Teil I – neue Pokerstrategien lernen

Auch Menschen, die absolut nichts mit dem Pokerspiel zu tun haben, sind mit diesem Begriff vertraut: Pokerface! Fälschlicherweise, wird meist angenommen, dass es dem Spieler (oder auch Menschen im täglichen Leben) mit dem eisernen Gesichtsausdruck gelingt, seine Emotionen perfekt zu verbergen! Diese Annahme ist falsch! Er verbirgt seine Emotionen nicht! Er hält sie unter Kontrolle! Sagen wir nicht, dass der ...

weiterlesen »

Spielkapital richtig verteilen, Money Management – neue Pokerstrategien lernen

Auf limitierten Tischen genügen meist zehn kleine Einsätze als Buy- in! Haben wir mit diesem Stack eine ernst zu nehmende Chance, über einen längeren Zeitraum hinweg am Tisch zu überleben – und letztendlich zu gewinnen? Chance, ja! Eine ernst zu nehmende, nein! Wir wissen, dass es nicht darum geht, so viele Pots wie möglich zu gewinnen, sondern so viel Geld ...

weiterlesen »

Semibluffs helfen sehr guter Spieler – neue Pokerstrategien lernen

Spielen wir schwache Karten, die aber über ein gewisses Kaufpotenzial verfügen, aggressiv, dabei vorgebend, über das geformte Blatt bereits zu verfügen, dann nennen wir dies: Semibluff. Ein Beispiel: Sie halten A♣ – 10♦, und es folgt der Flop: J♥ – 9♣ – 3♣ Grundsätzlich sind Ihre Karten nicht spielbar, und Sie würden nach diesem Flop passen. Den anderen Spielern scheint ...

weiterlesen »

Die häufigsten Fehler im Spiel vermeiden Teil I – neue Pokerstrategien lernen

Wie im Leben, so im Pokerspiel: Aus Fehlern lernen wir! Alle Einsätze, die wir durch unsere eigenen Fehler verlieren, können wir als Lehrgeld abbuchen. Alle Fehler unserer Gegner helfen unserem Einkommen. Auch können wir davon ausgehen, dass Fehler, die wir in unserem eigenen Spielverhalten erkennen, auch im Verhalten unserer Gegner oft genug zu finden sind. Der nun folgende Abschnitt setzt ...

weiterlesen »

Die häufigsten Fehler im Spiel vermeiden Teil II – neue Pokerstrategien lernen

Gelegentlich werden wir mit einer Reihe von Topkarten verwöhnt. Spiel um Spiel halten wir Träume in unseren Händen – auch wenn sie nicht immer zum Sieg verhelfen, so sind wir doch im Spiel. Und dann, plötzlich, dreht sich alles um. Spiel um Spiel müssen wir passen. Endlich, am Big Blind, halten wir halbwegs spielbare Karten in der Hand; sehen einen ...

weiterlesen »

Heads-up, 1vs 1 sollen Sie oft spielen – neue Pokerstrategien lernen

Es passiert zwar nicht oft, dass wir uns auf einem regulären Tisch in der Situation finden, dass wir einen einzigen Gegner vor uns haben, doch sollten wir auch auf diesen Fall vorbereitet sein. Im Jargon nennen wir diese Situation: Heads-up. Ist ein unerfahrener Spieler mit einem einzigen, erfahrenen Gegner konfrontiert, so wundert er sich meist über die Schnelligkeit, mit der ...

weiterlesen »

Wie gut sind Sie in der Handanalyse – wichtige Pokerstrategien lernen

Die Handanalyse ist die wichtigste Fähigkeit, die Sie verbessern müssen, wenn Sie mehr als nur ein mittelmäßiger Spieler sein wollen. Darin zeichnen sich alle großartigen Spieler aus. Dieser Abschnitt behandelt vier Themen: 1. Wie gut sind Sie in der Handanalyse? 2. Verbesserung dieser Fähigkeit. 3. Verstehen der Körpersprache. 4. Erkennen von Informationen. Weil Pokerhände einen relativen und keinen absoluten Wert ...

weiterlesen »

Die Umsetzung richtig verstehen, wenn Sie ein tight-aggressiver Pokerspieler sind

Wenn Sie ein tight-aggressiver Spieler sind, hat Sie diesen Poker-Artikel bezüglich der Erkenntnis über sich selbst und des eigenen Spielstils sehr viel weitergebracht. Wir wollen dies mit den Fragen, die Sie bereits früher beantwortet haben, in Zusammenhang bringen. Wann immer Sie aufgefordert werden, Bewertungen aus einem vorhergehenden Poker-Artikel zu überprüfen oder zu übernehmen, könnte es nützlich sein, dieses noch einmal ...

weiterlesen »