Home » Pokerstrategien (page 2)

Pokerstrategien

Der River ist eben wichtig – Grundlagen von Texas Holdem

20% Geld zurück für alle Borussia Dortmund Fans!Wenn mehr als ein Spieler übrig bleibt, wird die letzte Karte, der River, vom Computer aufgelegt. Wieder müssen Sie den Standardprozess durchspielen – feststellen, mit was für einer Hand Sie jetzt dastehen, verglichen mit dem, was Ihrer Einschätzung nach Ihre Gegner haben. In welcher Position Sie sitzen, ist nach dem River normalerweise viel ...

weiterlesen »

Cash-Games spielen und Geld gewinnen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Cash-Games oder Ring-Games erfordern Geduld, gute Nerven und Können. Bei so einem Spiel können Sie wahnwitzige Gewinne, aber auch heftigste Verluste verbuchen. Langfristig zahlt sich auch hier die richtige Spielweise aus. Die Höhe der Buy-Ins variiert hier ebenfalls sehr stark, mit einem Maximalbetrag, mit dem Sie ins Spiel einsteigen dürfen. Wenn die Blinds zwischen 10 und 25 Cents liegen, dürfen ...

weiterlesen »

Welcher Pokerspielertyp bist du – Test, Pokerquiz

Frage 1: Du musterst deine Gegner am Tisch und stellst fest, dass es sich ausnahmslos um bekannte und dazu erfolgreiche Spieler handelt, die schon so manche Pokerschlacht erfolgreich geschlagen haben. Was geht dir durch den Kopf? A) Zeit zum Abdanken, ihr Weicheier. Seht eurem Schicksal ins Auge. B) Bange machen gilt nicht. Gaaanz cool bleiben, C) Ave ihr Karten – ...

weiterlesen »

Die wichtigen Grundlagen von Texas Holdem – detailliertere Information

Die Starthand Wenn Sie Ihre Hole Cards erhalten haben, müssen Sie auch schon Ihre erste größere Entscheidung treffen. Es gibt 169 verschiedene Kombinationen, die Sie als Starthand bekommen können – von der Zwei bis zum Ass und sämtliche Kombinationen von Karten gleicher oder verschiedener Farbe. Nur einen kleinen Prozentsatz davon sollten Sie aber wirklich in Betracht ziehen. Mit jeder anderen ...

weiterlesen »

Spielen Sie Texas Holdem Live – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Ein Live-Pokerspiel ist um einiges anders als ein Internetspiel. Obwohl die Struktur des Spiels natürlich dieselbe bleibt, sind viele Dinge neu für Sie – nicht zuletzt die Tatsache, dass Sie Ihren Gegnern Auge in Auge gegenüber-sitzen und versuchen müssen, ihnen nicht bei jedem Blick auf Ihre Karten verräterische Teils an die Hand zu geben. Sobald Sie die Grundlagen des Spiels ...

weiterlesen »

Eine komplette Pokerpartie spielen Teil II – Internet Poker Grundlagen

Es geht los! Weil das Zahlen der Blinds von der Regel vorgeschrieben ist, brauchen diese beiden Spieler zunächst keine Entscheidung über die Höhe ihrer Wetteinsätze zu treffen, und die Mitspieler nehmen ihre Einsätze gelassen zur Kenntnis. Erst der nächste Spieler in der Runde muss nun etwas unternehmen. Alle Augen sind auf ihn gerichtet wie Gewehrläufe. Man sagt deshalb auch, dieser ...

weiterlesen »

Die guten Pokerfilme sind jeder Spieler wichtig- Pokerstrategien für fortgeschrittene

Eigentlich ist es – von außen betrachtet – ja tierisch langweilig. Da sitzen zwei oder mehr Männer, zuweilen auch Frauen, um einen Tisch, halten in ihren mehr oder weniger verkrampften Fingern Spielkarten, werfen kleine Plastikchips auf Tische, die mit grünem Filz bespannt sind und … warten darauf, wer gewinnt. Im Anschluss gibt’s zuweilen mal einen Jubelschrei, eine geballte Faust oder ...

weiterlesen »