Home » Pokerstrategien » Poker lernen » Über den Flop Two Pairs bekommen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Über den Flop Two Pairs bekommen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

In so einer Situation ist man doch immer gerne! Manchmal können Sie in so einem Fall auf Slow-Play setzen – aber nur, solange der Flop keine Flush Draws für Ihre Gegner bietet und auch keine Straße droht. Natürlich führt man durch gewollt zurückhaltendes Spielen einer guten Hand Spieler mit nur einem Paar in Versuchung, auch noch auf ein zweites Paar zu spekulieren. Die beste Situation für Sie sähe so aus, dass Sie auf der Hand haben: 9 ♦ 10♦
Ihr Gegner hat: A♣ K♥
Und auf dem Flop kommt: K♣ 10♥ 9♠

Ihr Gegner kann nun mit Recht annehmen, dass er die Nase vorn hat, und wird wetten. Wenn er das tut, können Sie ihrerseits mit Recht annehmen, dass er einen König hat, und damit haben Sie ihn geschlagen. Andererseits könnten Sie hier auch wieder auf Slow-Play setzen, denn es gibt keinen Flush Draw.

Ich hätte jedoch Angst vor einer Straße, denn soweit Sie wissen, könnte Ihr Gegner K, Q oder K, J auf der Hand haben, also einen Gutshot Straight Draw (bei dem eine Karte in der Mitte fehlt, um die Straße vollständig zu machen, im Gegensatz zum Open-Ended Straight Draw, der an beiden Enden ergänzt werden kann). Aber da dieser Spieler selbst annehmen kann, dass er das bessere Blatt hat, können Sie wetten, in der Hoffnung, dass er mitgeht und den Pot mästet. Solange der Turn keine weiteren Gefahren mit sich bringt, sollten Sie jetzt eine richtig hohe Wette wagen.
Ein guter Spieler würde jetzt merken, dass er mit seinem A, K nicht mehr viel ausrichten kann, aber viele Freizeitspieler werden mitgehen und so noch ein hübsches Sümmchen in den Pot legen, bevor Sie nach dem River schließlich zuschlagen – vorausgesetzt, dass auch hier keine gefährliche Karte wie ein weiterer König oder ein Ass kommt.

Wenn Sie mithilfe des Flops Two Pair bekommen haben und der Flop zwei Karten gleicher Farbe hat, dann nehmen Sie sich in Acht vor Spielern, die einen Flush Draw haben könnten. Wetten Sie, aber wenn ein anderer die ganze Zeit mitgeht und mit dem River dann auch noch eine dritte Karte der gleichen Farbe kommt, dann passen Sie mit Ihren Two Pairs lieber. Dasselbe gilt für eine mutmaßliche Straße.

Und denken Sie immer daran: Two Pair mag ja hübsch aussehen, aber es wird von jedem geschlagen, der einen Drilling hat. Wenn der Flop aufgelegt worden ist und jemand erhöht nach Ihnen noch einmal, dann sollten Sie in Betracht ziehen, dass jemand ein Set haben könnte. Sie müssen also am besten schon vor dem Flop herausfinden, wie derjenige wettet, bevor der Flop zeigt, womit er wettet