Home » Tag Archives: holdem poker (page 3)

Tag Archives: holdem poker

Verbesserung Ihres Spiels, wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind Teil II

Community Meinungen über Sport und Wetten!Verbesserung Ihres Spiels, wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind Teil I Konkrete Veränderung Nr. 6: Spielen Sie starke Hände slow. Obwohl Sie grundsätzlich aggressiver werden sollten, sollten Sie starke Hände passiver spielen. Wenn Sie raisen, verlieren Sie oft „Kunden“. Nur ein Dummkopf oder ein Fremder wird Ihre Raises callen, ohne sehr gute Karten vorweisen zu ...

weiterlesen »

Die Poker-Psychologie und der Alan Schoonmaker – Einführung

Alan Schoonmaker promovierte an der Berkely-Universität in Betriebspsychologie. Er lehrte und forschte an der University of California, Los Angeles, an der Carnegie Mellon University und an der katholischen Universität im belgischen Leuven. Nachdem er zunächst in leitender Funktion im Bereich der Ausbildung des Führungsnachwuchses bei Merrill Lynch tätig war, arbeitete er als Berater in 29 Ländern auf allen sechs Kontinenten. ...

weiterlesen »

Zusammenfassung und wichtige Tipps für ein besseres Pokerspiel Teil I

Bevor Sie sich ans Pokerspiel begeben, sollten Sie sich angewöhnen, ein paar der folgenden kurzen Zusammenfassungen durchzusehen. Mit deren Hilfe werden Sie schwierige Situationen meistern. Wenn zum Beispiel ein Maniac Sie fast zur Raserei bringt, werden Sie gewappnet sein, weil Sie kurz zuvor die Empfehlungen für das Spiel gegen looseaggressive Gegner und Partien gelesen haben. Sehen Sie häufig bei den ...

weiterlesen »

Verbesserung Ihres Spiels, wenn Sie ein tight-aggressiver Pokerspieler sind

Sie haben den idealen Spielstil. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ihr Spiel weiter zu verbessern Arbeiten Sie an Ihrem Image Viele TAGs haben ein persönliches Problem. Ein paar sind unangenehme Zeitgenossen, aber die meisten sind zu ernsthaft und angespannt. Sie nehmen das Spiel so ernst, dass einige ihrer besten „Kunden“ ihnen aus dem Weg gehen. Diese ziehen Spieler vor, mit denen ...

weiterlesen »

Die Bets beachten und öfter mal über Poker sprechen – wichtigste Pokerstrategien lernen

Beachten Sie die Bets Diese Technik ist bloß eine andere Möglichkeit, Ihre Analysen zu formulieren. Versuchen Sie herauszufinden, was eine gegnerische Bet „aussagt“. Manchmal drückt eine Bet etwas aus, das Sie „aufnehmen“ können, wenn Sie gut aufpassen. Lassen Sie uns ein Beispiel aus dem Stud-Poker anführen. Sie haben Der König und die Dame in Herz liegen woanders, weshalb Ihr Flush ...

weiterlesen »

Fähigkeiten entwickeln, wenn Sie nicht spielen – wichtigste Pokerstrategien lernen

Wenn Ihr Geld auf dem Spiel steht und Sie eine sofortige Entscheidung treffen müssen, können Sie die Karten nicht so gut analysieren, als wenn Sie das Geschehen lediglich beobachten. Deshalb sollten Sie an dieser Fähigkeit arbeiten, wenn Sie selbst gerade nicht an der Hand und/oder der Partie teilnehmen. Diese Zeit sollte auch dazu genutzt werden, um eine weitere einfache, aber ...

weiterlesen »

Verständnis Ihrer Motive – loose-aggressiver Spieler Pokerstrategien

Die erste Frage ist: Warum spielen Sie Poker? Und die nächste ist: Warum haben Sie einen derart selbstzerstörerischen Spielstil gewählt? Sicherlich spielen Sie nicht in erster Linie um des Geldes willen, weil Sie ein Verlierer sind. Kommen Sie: Hören Sie auf, sich selbst zu belügen. Sie wissen, dass Sie Ihr Kapital verzockt haben. Lassen Sie uns herausfinden, warum Sie wirklich ...

weiterlesen »

Die Umsetzung, wenn Sie ein tight-passiver Pokerspieler sind

Wenn Sie ein tight-passiver Spieler sind, hat Sie dieses Poker-Artikel in puncto Selbsterkenntnis und Spielstil sehr viel weitergebracht. Wir wollen dies mit den Fragen, die Sie bereits früher beantwortet haben, in Zusammenhang bringen. Wann immer Sie aufgefordert werden, Bewertungen aus einem vorhergehenden Poker-Artikel zu überprüfen oder zu übernehmen, könnte es nützlich sein, dieses noch einmal flüchtig durchzulesen, um sich den ...

weiterlesen »

Das Spiel in einer loose-aggressiven Partie Teil II – gute Pokerstrategien lernen

Das Spiel in einer loose-passiven Partie Teil I Anpassung Nr. 4: Falls nötig, setzen Sie sich um. Es ist immer wichtig, wo Sie sitzen, aber in diesen Partien ist es besonders wichtig. Der beste Platz ist in der Regel zur Linken der aggressiven Spieler und der schlechteste genau zwischen ihnen. Wenn zum Beispiel ein Maniac auf Platz Nr. 3 sitzt ...

weiterlesen »

Die korrekten Einsätze lernen – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 5: Poker erfordert korrekte Einsätze – nicht das korrekte Abspielen der Karten – und jede wichtige Entscheidung folgt direkt aus den ersten vier Grundprinzipien. Die Grundidee beim Poker kann nicht einfacher sein. Im Lauf der Zeit bekommen wir alle ungefähr genauso viele starke wie schwache Karten ausgeteilt. Spielen Sie Ihre starken Hände gut, gewinnen Sie. Gelingt Ihnen dies ...

weiterlesen »