Home » Pokerstrategien » Poker Grundlagen (page 4)

Poker Grundlagen

Die Starthand – Poker Grundlagen Wenn Sie Ihre Hole Cards erhalten haben, müssen Sie auch schon Ihre erste größere Entscheidung treffen. Es gibt 169 verschiedene Kombinationen, die Sie als Starthand bekommen können – von der Zwei bis zum Ass und sämtliche Kombinationen von Karten gleicher oder verschiedener Farbe. Nur einen kleinen Prozentsatz davon sollten Sie aber wirklich in Betracht ziehen. Mit jeder anderen Starthand sollten Sie besser aussteigen und die nächste Runde abwarten. Eines müssen Sie unbedingt lernen: Es gibt nur wenige Starthände, die Sie spielen sollten.Um Ihnen ein besseres Bild zu geben, habe ich im Folgen-den die vierzig wichtigsten Starthände für Texas Hold’em aufgelistet, angeordnet nach ihrem Erfolgspotenzial. Daneben finden Sie eine Prozentzahl, die Ihnen zeigt, wie hoch die Chancen stehen, diese Starthand oder eine bessere zu bekommen. So können Sie leichter einschätzen, wie hoch Ihre Chancen sind, den anderen Spielern überlegen zu sein. Karten gleicher Farbe (su = suited) sind höher zu werten, da sie noch die Möglichkeit zu einem Flush in sich bergen. Wenn Sie also Q, 10su als Starthand haben, mag das zwar ganz hübsch aussehen, aber sobald Sie einen Blick auf die Liste werfen, werden Sie feststellen, dass die anderen eine 11,92%ige Chance haben, eine bessere Hand als Sie zu bekommen – und das, wohlgemerkt, schon bevor der Flop auf dem Tisch liegt!

Überblick und Diskussion zum Thema Poker-Psychologie – erfahren Sie mehr

Beste Bookmaker in Deutschlands und Österreichs mit 150€ Willkommen Bonus!In Poker-Artikel 1: „Das gewisse Etwas“ geht es um zwei Fragen: „Haben Sie das gewisse Etwas?“ und „Warum spielen Sie Poker?“ Beide Abschnitte behandeln lediglich die allgemeinen Prinzipien und sind deshalb ziemlich kurz. Im Anhang können Sie mithilfe einer detaillierteren Fragensammlung feststellen, wie viel von dem „gewissen Etwas“ Sie haben. Die ...

weiterlesen »

Abschließende Bemerkungen in der Poker-Psychologie – erfahren Sie mehr

Ihnen wird einiges in diesem Poker-Portal nicht gefallen. Sie, ich und nahezu jeder andere ist geneigt, unliebsame Realitäten zu verleugnen. Diese natürliche Tendenz können Sie jedoch auch zu Ihrem Vorteil nutzen anstatt sich ihr zu verweigern. Wenn Sie diesem Drang widerstehen und den Gegebenheiten ins Auge blicken, werden Sie die große Menge derer, die sich den Tatsachen verschließen, schlagen. Praktisch ...

weiterlesen »

Der Loose-aggressive Spieler, LAG – Internet Pokerstrategien

Kommen wir nun zu den verschiedenen Spielertypen, auf die Sie während eines Turniers treffen können. Hierzu sei erwähnt, dass Sie sich bei einem Sit’n’Go natürlich besser auf Ihre Kontrahenten einstellen können, da Sie es bis zum Ende der Partie mit denselben Personen zu tun haben werden. In einem Multi-Table-Turnier hingegen wechseln Ihre Gegner ständig und Sie können sich nicht wirklich ...

weiterlesen »

Die Bedeutung der Stacks und das Spiel als Bigstack – Internet Poker Grundlagen

Die Bedeutung der Stacks Kommen wir nun zu einem Punkt, den immer noch zu viele Spieler unterschätzen: die Bedeutung der Stacks. Sie sollten darauf achten, über wie viele Chips Sie und Ihre Gegner noch verfügen. Vergessen Sie dies nie! Zu Beginn ist es wesentlich angenehmer, mit AK einen Smallstack zu callen als gegen den Bigstack All-In gehen zu müssen, um ...

weiterlesen »

Die frühe Position – die Positionen und ihre Bedeutung im Poker

Sie her wissen Sie bereits, wie wichtig die Position beim Poker ist. Dennoch wollen wir an dieser Stelle nochmal kurz darauf eingehen, um Ihnen zu vermitteln, wie sehr Sie auf diese Dinge achten sollten. Man unterscheidet beim Poker zwischen drei möglichen Positionen, der frühen (early), der mittleren (middle) und der späten (late) Position. In der ersten Setzrunde kommen außerdem die ...

weiterlesen »

Outs und Odds richtig berechnen – Internet Poker Grundlagen

Werden wir nun ein wenig mathematisch und kommen zu der Berechnung der Outs und Odds. Diese Berechnungen sind unverzichtbar, um auf Dauer ein Gewinner zu sein. Es geht darum, zu errechnen, ob sich ein Call aufgrund der Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte Karte zu treffen, lohnt oder nicht. Wie gesagt, es geht hierbei nicht um eine einmalige Geschichte, die benötigte Karte treffen ...

weiterlesen »

Warum sollen Sie anfangen Poker zu spielen – hilfreiche Information

Eigentlich geht es beim Pokern nur um eins: ums Gewinnen. Natürlich soll das Ganze auch Spaß machen. Doch wie bei jedem Spiel macht es eben noch mehr Spaß, wenn man gewinnt. Wobei wir auch schon beim Thema wären: Wir spielen um den Sieg. Geben Sie sich nicht damit zufrieden, die Geldränge erreicht zu haben. Zocken Sie konzentriert und aggressiv weiter ...

weiterlesen »

Call, Raise oder Fold und mit Implied Odds weiterdenken – Internet Poker Grundlagen

Call, Raise oder Fold Somit hätten wir also auch die Odds errechnet. Nun geht es noch darum her-auszufinden, ob sich ein eventueller Call lohnt oder nicht. Viele wissen nicht, ob Sie einen bestimmten Betrag bezahlen oder lieber folden sollten. Vielleicht wäre auch ein Raise angebracht. Was tue ich, wenn ich auf einem Flushdraw sitze und mein Gegner setzt eine Bet ...

weiterlesen »