Home » Pokerstrategien (page 5)

Pokerstrategien

Einsätze und Limits beim Texas Holdem – Internet Poker Grundlagen

Expert Wettscheine und Prognosen von Profis!An einem Pokertisch im Casino findet man stets einen Hinweis, der klarmacht, was hier gespielt wird. Da steht dann zum Beispiel: Texas Hold’em Fixed Limit € 2/4. Dass hier nicht Omaha oder sonst eine Variante gespielt wird, liegt wohl auf der Hand. Aber was hat es mit dem Rest der Information auf sich? Ganz einfach: ...

weiterlesen »

Beschreibungen für Start-Hände im Texas Holdem – Internet Poker Grundlagen

Hier werden wir die mögliche Start-Hände im Texas Hold’em ausführlich beschreiben und abbilden, damit Ihr Spiel viel einfacher anfängt A♣ A♠ Bullets Pocket Rockets American Airlines Die beste Starthand bei Texas Hold’em. K♠ K♣ Cowboys King Kong Zweitbeste Starthand Q♥ Q♣ The ladies Auch scherzhaft Siegfried und Roy genannt. J♦ J♥ Hooks Gilt als das höchste mittlere Paar 10♠ 10♣ ...

weiterlesen »

Einen echten Texas Holdem Profi werden – Pokerstrategien für fortgeschritten

Ist das nicht die Frage aller Fragen? Wie werde ich ein echter Pokerprofi? Ein Professional Zocker? Oder anders, ein wenig materieller formuliert: Wie werde ich mittels Pokern zum Millionär? Gibt’s da ein Rezept? Pic 40 Natürlich. Klar gibt’s da tolle Tipps. Kein Problem. Alsooooo … zunächst einmal musst du die Regeln beherrschen. Möglichst alle. Von möglichst vielen Poker-varianten. Dann musst ...

weiterlesen »

Pokerknigge immer wieder halten – Grundprinzipien im Poker lernen

ln einem zünftigen Western fliegen Pokerspieler, die im Verdacht stehen, mit gezinkten Karten zu spielen, üblicherweise schwungvoll durch die Schwingtür des Saloons und landen bäuchlings vor den Pferden. Wer auf frischer Tat ertappt wird, wie er ein Ass aus dem Ärmel zieht, wird wahl-weise sogleich erschossen oder spätestens am nächsten Tag zum vorsorglich bereits aufgestellten Galgen geschleppt. Verstöße gegen die ...

weiterlesen »

Pot Odds rechtzeitig berechnen – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Sie sollten in jedem Stadium des Spiels in jeder Runde über Ihre Pot Odds nachdenken. Um es ganz einfach auszudrücken: Die Pot Odds sagen Ihnen, ob es sich lohnt, in eine weitere Wette zu investieren, um die nächste Karte zu sehen, oder es auf einen Showdown hinauslaufen zu lassen. Mittels der Pot Odds können Sie einschätzen, wie sich das Risiko, ...

weiterlesen »

Die großen Pokerstars und die Hall of Farne – detailliertere Information

Nicht nur die Filmwelt hat ihre „Hall of Farne“, ihre Galerie der Berühmtheiten. Es gibt sie für viele Gebiete, zum Beispiel für Rock’n Roll, Manager, Baseball, Hockey, Basketball, Formel 1, Tennis, Skirennen oder Schach. Und natürlich auch für Poker Das Binions Casino in Las Vegas richtete 1979 diese Ruhmesliste für Pokerspieler ein. Dass sich erst elf Jahre später auch die ...

weiterlesen »

Was man zum Poker eigentlich braucht – Internet Poker Grundlagen

Das Wichtigste zuerst: Wer pokern will, braucht mindestens einen, besser noch mehrere Mitspieler. Solange die Karten reichen, können beliebig viele Personen mitspielen, mehr als acht Personen sind jedoch nicht realistisch. Im Idealfall setzt sich eine Pokerrunde aus fünf bis sechs Spielern zusammen. Generell gilt: Je mehr Mitspieler dabei sind, desto besser. Denn in größerer Runde macht Pokern einfach viel mehr ...

weiterlesen »

Notizen über die anderen Spieler am Tisch – Pokerstrategien für fortgeschrittene

Bei Internetpokerseiten haben Sie die Möglichkeit, sich Notizen über Ihre Gegner zu machen. Oft müssen Sie dafür einfach nur auf den Namen des Spielers doppelklicken und dann die Details eingeben. Bei PokerStars erscheint ein kleines N an diesem Notizzettel, wenn Sie wieder gegen denselben Gegner spielen, und dann können Sie kurz nachsehen, was Sie sich über ihn schon notiert haben. ...

weiterlesen »

Acht interessante Poker Texas Holdem Mythen – erfahren Sie mehr

Mythos 1: Kein Online-Pokerspieler kann sich im Casino auf Anhieb mit den Besten messen. 1.Oh doch – möglich ist dies durchaus. Ein seinerzeit 29-jähriger Buchhalter aus Tennessee machte es im Jahre 2003 vor. Er gewann ein winziges Turnier im Internet bei PokerStars und beschloss kurzerhand, sein Preisgeld als Startgeld für die World Series of Poker in Las Vegas zu verwenden. ...

weiterlesen »