Home » Tag Archives: wie spielt man poker (page 4)

Tag Archives: wie spielt man poker

Einleitung in der Poker-Psychologie – hilfreiche Information

Expert Wettscheine und Prognosen von Profis!An einem guten Tag und mit den richtigen Karten können Sie David Sklansky, Doyle Brunson, Mason Malmuth oder jeden anderen Profi schlagen – aber niemals sich selbst. Sie können Ihr bester Freund oder Ihr ärgster Feind sein und möglicherweise sind Sie beides zugleich. Dieses Poker-Portal wird Ihnen zeigen, wie Sie sich selbst besiegen und wie ...

weiterlesen »

Das gewisse Etwas – Grundprinzipien im Poker lernen

ln Poker-Artikel 1 wird der Grundstein für den Rest des Poker-Portals gelegt, indem zwei ungewöhnliche Fragen behandelt werden: Haben Sie das „gewisse Etwas“ und warum spielen Sie Poker? In den meisten Pokerbüchern werden diese beiden Themen ausgelassen, weil die gesamte Poker-Szene an Selbstreflexion nicht interessiert ist oder diese ablehnt. Wenn Sie mir nicht glauben, verfolgen Sie einfach eine Unterhaltung in ...

weiterlesen »

Ihren Stil im Spiel zu verändern – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 7: Eine der am besten geeigneten Möglichkeiten, Ihre Resultate zu verbessern, ist, Ihren Stil zu verändern. Wenden Sie den falschen Stil an, werden Sie verlieren. So einfach ist das. Sie können Poker-Portale lesen, die Odds richtig kalkulieren, vielleicht sogar den einen oder anderen brillanten Spielzug machen: Am Ende werden Sie verlieren. Das Wort „Stil“ bezieht sich auf ein ...

weiterlesen »

Was haben Sie davon – Poker-Psychologie lernen

Sie werden besser spielen und mehr Geld gewinnen beziehungsweise weniger verlieren als zurzeit. Sie sollten allerdings bereits mit grundlegenden Strategien vertraut sein. Trifft dies nicht zu, kaufen Sie sich die entsprechenden Poker-Portale und eignen sich diese Kenntnisse an. Wenn Sie die geeigneten Strategien kennen, ist es Ihre Aufgabe sicherzustellen, diese auch anzuwenden. Das Lesen der Gegner, die Auswahl der richtigen ...

weiterlesen »

Sehnsüchten und Ängsten der Spieler – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 4: Spielstile werden von den Sehnsüchten und Ängsten der Spieler bedingt und offenbaren diese. Das Verständnis, warum ein Gegner auf diese oder jene Weise spielt, wird Ihnen helfen, ihn zu schlagen. Zahllose Experten haben Methoden diskutiert, wie gegen unterschiedliche Spielertypen vorzugehen ist. Sie haben dabei jedoch die Frage außer Acht gelassen, warum die Leute auf unterschiedliche Weise spielen. ...

weiterlesen »

Überblick und Diskussion zum Thema Poker-Psychologie – erfahren Sie mehr

In Poker-Artikel 1: „Das gewisse Etwas“ geht es um zwei Fragen: „Haben Sie das gewisse Etwas?“ und „Warum spielen Sie Poker?“ Beide Abschnitte behandeln lediglich die allgemeinen Prinzipien und sind deshalb ziemlich kurz. Im Anhang können Sie mithilfe einer detaillierteren Fragensammlung feststellen, wie viel von dem „gewissen Etwas“ Sie haben. Die Diskussion dieser Themen steht am Anfang des Poker-Portals, weil ...

weiterlesen »

Abschließende Bemerkungen in der Poker-Psychologie – erfahren Sie mehr

Ihnen wird einiges in diesem Poker-Portal nicht gefallen. Sie, ich und nahezu jeder andere ist geneigt, unliebsame Realitäten zu verleugnen. Diese natürliche Tendenz können Sie jedoch auch zu Ihrem Vorteil nutzen anstatt sich ihr zu verweigern. Wenn Sie diesem Drang widerstehen und den Gegebenheiten ins Auge blicken, werden Sie die große Menge derer, die sich den Tatsachen verschließen, schlagen. Praktisch ...

weiterlesen »

Die Bedeutung der Stacks und das Spiel als Bigstack – Internet Poker Grundlagen

Die Bedeutung der Stacks Kommen wir nun zu einem Punkt, den immer noch zu viele Spieler unterschätzen: die Bedeutung der Stacks. Sie sollten darauf achten, über wie viele Chips Sie und Ihre Gegner noch verfügen. Vergessen Sie dies nie! Zu Beginn ist es wesentlich angenehmer, mit AK einen Smallstack zu callen als gegen den Bigstack All-In gehen zu müssen, um ...

weiterlesen »

Outs und Odds richtig berechnen – Internet Poker Grundlagen

Werden wir nun ein wenig mathematisch und kommen zu der Berechnung der Outs und Odds. Diese Berechnungen sind unverzichtbar, um auf Dauer ein Gewinner zu sein. Es geht darum, zu errechnen, ob sich ein Call aufgrund der Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte Karte zu treffen, lohnt oder nicht. Wie gesagt, es geht hierbei nicht um eine einmalige Geschichte, die benötigte Karte treffen ...

weiterlesen »