Home » Pokerstrategien » Poker lernen (page 18)

Poker lernen

Poker lernen Bei einem Sit-and-go wird normalerweise nur an einem Tisch gespielt, vielleicht zu sechst oder zu neunt. Jeder muss einen bestimmten Betrag zahlen, der unterschiedlich ausfallen kann. Das Preisgeld wird an den ersten und zweiten Platz ausgezahlt, bei neun Spielern bis zum dritten. Das Tolle an den Sit-and-gos ist, dass sie normalerweise nicht länger als eine Stunde dauern. Die Strategie ist ähnlich wie bei den MTTs, aber natürlich komprimierter, weil es auch weniger Teilnehmer sind.Sobald Sie ein paarmal ein Sit-and-go gespielt haben, werden Sie merken, dass Sie nur zwei- oder dreimal einen ordentlichen Pot einkassieren müssen, um auf den Plätzen zu landen, die später einen Gewinn ausgezahlt bekommen. Jedenfalls wenn Sie sich ansonsten ein wenig in Acht nehmen. Mein Rat lautet also: Warten Sie auf die richtig guten Hände, und spielen Sie sie dann aggressiv. Lassen Sie sich nicht in Versuchung fuhren, zu Anfang zu viele Hände zu spielen, weil die Blinds so niedrig sind – die Kosten dafür summieren sich nämlich schnell, wenn Sie dann auf dem Flop nicht mehr die richtigen Karten dazubekommen. Und wenn Sie mit 1500 Chips ins Rennen gehen (das ist so ziemlich der Standard) und plötzlich nur noch 500 haben, geraten Sie bitte nicht in Panik. Die Blinds sind immer noch niedrig genug, und Sie können es sich leisten, eine gute Hand abzuwarten, um Ihre Chips wieder aufzustocken.

Online Poker-Turnieren richtig spielen – Internet Pokerstrategien

Expert Wettscheine und Prognosen von Profis!In gewisser Weise schlagen die Online-Casinos mittlerweile ihre Pendants in der realen Welt, nämlich wenn es um Turniere geht. Das Konzept eines Pokerturniers ist sehr simpel. Jeder kauft sich für einen bestimmten Betrag ins Turnier ein und bekommt dafür eine relativ hohe Menge an Chips (für $ 5,50 zum Beispiel bis zu 1.500 Chips). Das ...

weiterlesen »

Die Chipmenge bestimmen und als Vorteil nutzen Teil II – Poker Turnierstrategien

Die Chipmenge bestimmen und als Vorteil nutzen Teil I Aus wenigen Chips mit Kung Fu mehr machen Wenn Sie ein Turnier beliebiger Größe sowohl Limit als auch No Limit – spielen und in der unvorteilhaften Situation sind, weniger Chips zu haben (sagen wir 30 % weniger als der nächste Wettbewerber am Tisch), ist eine Sache besonders wichtig: nicht in Panik ...

weiterlesen »

Das richtige Turnier für dich auswählen – Poker Turnierstrategien

Mit all’ den Wahlmöglichkeiten für Turniere fühlt man sich vielleicht wie ein Kind in einem Eisladen, in dem zu viele Geschmacksrichtungen angeboten werden. Wir haben ein paar Anregungen und Ideen, die vielleicht bei der Entscheidung helfen (und nein, man muss nicht auch Vanille nehmen, nur weil der große Bruder das genommen hat). Wählen Sie Ihr Spiel Sie müssen sich entscheiden, ...

weiterlesen »

Wann bin ich bereit für Poker mit echtem Geld Teil II – Internet Pokerstrategien

Wann bin ich bereit für Poker mit echtem Geld Teil I Kleine Einsätze spielen Ja, ja, wir wissen es … Sie sind gut genug und fühlen sich bereit, um harte Euros zu spielen. Die Zeit ist reif, die Signalglocke läutet. Geld bereitstellen, denn Sie stehen unmittelbar vor dem echten Spiel um kleine Einsätze. ln Casinos aus Ziegeln und Mörtel bedeutet ...

weiterlesen »

Für die Endstadien gut vorbeireiten – Pokerstrategien am Einzeltisch

Nachdem Sie im Einzeltischturnier eingestiegen sind und die ersten Gegner hinter sich gelassen haben, können Sie sich darauf konzentrieren, etwas Knete zu machen. Das Geld anvisieren Klar klingt es offensichtlich, aber in einem Einzeltischturnier geht es nur darum. Geld zu gewinnen. Deswegen sollten Sie immer, immer ein Auge auf das Preisgeld haben. Sie müssen wissen, wie viel es gibt und ...

weiterlesen »

Wo bin ich, gemessen an den Chips – Pokerstrategien am Einzeltisch

In einem Einzeltischturnier ist Ihr Chipstand relativ zu dem der anderen Spieler der wichtigste Aspekt Ihres Spiels. Immerhin bestimmen die Chipstände, wer am Ende in Abhängigkeit vom Ausstiegszeitpunkt welches Preisgeld bekommt. In diesem Poker-Artikel diskutieren wir, wie der wild auf und absteigende Chipstapel gemanagt wird. Wir sprechen über den nervenzerreißenden Moment, wo Sie es wagen und den großen Einsatz hineinschieben, ...

weiterlesen »

Vermeiden, dass die Gegner Sie einschätzen Teil II – Internet Pokerstrategien

Vermeiden, dass die Gegner Sie einschätzen Teil I Ein Online-Tischimage aufbauen Egal für wie bescheiden oder clever Sie sich halten, es entsteht immer ein Tischimage, ob Sie das bewusst herbeiführen oder ob es sich unbewusst ergibt. Erstens wird Ihr Tischimage immer sehr stark von Ihren Bietaktionen abhängen, denn viel mehr wird von Ihnen auf den Bildschirmen der Gegner nicht zu ...

weiterlesen »

Einzeltischturniere gewinnen können – Poker Turnierstrategien

Lust auf Druck? Dann spielen Sie Einzeltischturniere. Lust auf Spaß? Dann spielen Sie Einzeltischturniere. Lust auf Gewinn? Lesen Sie dieses Poker-Artikel… und dann spielen Sie Einzeltischturniere. Ein siegreicher Spieler meistert die komplette Dynamik der wundervollen Welt der Online- Einzeltischturniere. Mit etwas Lernen, Üben und einem gut durchgearbeiteten Exemplar dieses Buches an Ihrer Seite können Sie am Ende zum Champion werden. ...

weiterlesen »

An unterbesetzten Tischen Stud, Holdem und Omaha spielen – hilfreiche Information

Sie müssen also Ihre Spielweise verändern, mehr Risiken eingehen, gegensätzlich zu Ihren Gegnern spielen; und nun? Um in den großen drei Spiel Varianten -Seven-Card Stud, Holdem und Omaha – mit wenigen Teilnehmern erfolgreich zu sein, schlagen Sie den folgenden Weg ein. Ein Blick auf Seven-Card Stud Seven-Card Stud ist nicht so kompliziert wie Holdem oder Omaha, denn die Karten tröpfeln ...

weiterlesen »

Das Spiel Head to Head zum Schluss des Einzeltischturnieres

Es kommt zum Heads-up-Spiel. wenn nur noch zwei Spieler übrig sind und um den ersten Preis kämpfen. Das kann manchmal lange dauern, und für das Hin und Her gibt es eine Reihe von Gründen. Zum einen wollen die Spieler sich gegenseitig ausforschen und Schwachpunkte beim Gegner finden. Zum anderen tendieren die Blätter bei den Spielern dazu, schlechter zu sein (weil ...

weiterlesen »