Home » Fußballwetten » 1. Bundesliga Expertentipps » Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 21. Spieltag – 08.02 bis 10.02

Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 21. Spieltag – 08.02 bis 10.02

Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 21. Spieltag

1) Mainz 05 – Bayer Leverkusen Tipphilfe
Nach dem etwas überraschenden 3:1 Sieg gegen Bayern München trifft Bayer Leverkusen am Freitagabend in der Opel Arena auf den FSV Mainz 05. Bei dem Heimsieg konnte der neue Trainer der Werkself, Peter Bosz, unter Beweis stellen, dass sein System funktioniert und Leverkusen wieder einen schnellen Offensivfußball spielen kann. Im Pokal dagegen schied Bayer gegen Zweitligist Heidenheim aus. In Mainz wird die Mannschaft daher mit Sicherheit alles geben um die Niederlage schnellstmöglich vergessen zu machen. Die Gastgeber müssen sich ebenfalls von einer herben Niederlage erholen. In Augsburg trat die Mainzer Elf erschreckend schwach auf und verlor letztendlich mit 3:0. Leverkusen braucht diesen Sieg, vor allem wenn sie sich am Ende der Saison sich eventuell noch für die Champions League qualifizieren wollen. Wie rechnen mit einem Auswärtssieg und Goals für beide Seiten

Mainz muss verzichten auf: R. Adler, N. Bungert
Bei Leverkusen fehlen verletzt: L. Bender, P. Retsos, J. Pohjanpalo

Das Spiel findet am 08.02.19 um 20:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: beide Teams treffen (min 1 Tor)

2) Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC Berlin Tipphilfe
Nach dem Sieg über den FC Schalke hofft die Borussia darauf gegen Berlin die eigene Siegesserie auf vier Spiele zu erhöhen. Im Borussia Park will Gladbach vom Ausrutscher der Münchner profitieren und den zweiten Tabellenplatz festigen. Berlin dagegen verlor das letzte Spiel mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg. Ein Punkt würde der Hertha zweifelsfrei schon reichen, doch Pal Dardai wird seinem Team alles abverlangen müssen. Denn die Borussia hat in den letzten drei Partien kein einziges Gegentor kassieren müssen und die Fans freuen sich darüber, dass Angreifer Thorgan Hazard wieder fit und mit Sicherheit heiß auf Tore ist. Alles in allem spielt Gladbach eine grandiose Bundesliga Saison 2018/19 und wird auch dieses mal die drei Punkte einsacken.

Bei Gladbach fehlen verletzt: K. Bennetts, M. Doucouré, Raffael
Berlin muss verzichten auf: J. Kade, M. Leckie, J. Dilrosun, D. Luckassen

Das Spiel findet am 09.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

3) Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim Tipphilfe
Wenn Borussia Dortmund am Samstag die TSG Hoffenheim im Signal-Iduna-Park empfängt, kommt es zu einem der interessantesten Partien des 21. Spieltags. Nach dem 1:1 in der Liga gegen Frankfurt und dem späten ausscheiden im DFB-Pokal gegen Bremen muss der BVB unbedingt wieder zurück in die Erfolgsspur finden um den Platz an der Tabellenspitze zu verteidigen. Im Pokal kam es bei Marco Reus zu einer Verletzung und es spannend ob er seinem Team in diesem wichtigen Spiel helfen kann. Die TSG, schon oft für Überraschungen in Dortmund verantwortlich, konnte im letzten Bundesligaspiel den Erwartungen nicht standhalten und trennte sich mit einem Unentschieden von Fortuna Düsseldorf. Wir glauben nicht, dass die Hoffenheimer momentan in der Lage sind dem BVB standzuhalten und gehen fest von einem weiteren klaren Heimsieg für Dortmund aus.

Bei Dortmund fehlt: M. Akanji
Hoffenheim muss verzichten auf: K. Nuhu, L. Rupp

Das Spiel findet am 09.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg Asian Handicap (0:1)

4) SC Freiburg – VfL Wolfsburg Tipphilfe
Der SC Freiburg empfängt am 21. Spieltag der Bundesliga den VfL Wolfsburg im Schwarzwald Stadion. Für die Freiburger geht es darum der Abwärtsspirale zu entkommen und nach drei sieglosen Spielen in Folge mal wieder wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Der SC wird den Spirit aus der letzten Partie mit in die Begegnung nehmen, als Florian Niederlechner in der letzten Minute zum Ausgleichstreffer im Derby gegen Stuttgart traf. Wolfsburg zeigte eine starke Teamleistung beim Auswärtssieg in Berlin vorheriges Wochenende und verteidigte damit Platz 6. In der Hinrunde setzte sich Freiburg 3:1 gegen die Wölfe durch, dieses würden wir unser Geld eher auf Unentschieden setzen.

Bei Freiburg fehlen: B. Borello, T. Kleindienst, N. Höfler, F. Kath
Wolfsburg muss verzichten auf: I. Azzaoui, M. Stefaniak, A. Mehmedi, I. Camacho, D. Ginczek

Das Spiel findet am 09.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

5) Hannover 96 – FC Nürnberg Tipphilfe
Abstiegskampf pur, wenn Hannover 96 in der HDI Arena auf den FC Nürnberg trifft. Die Begegnung ist ein absolutes Sechspunkte Spiel für beide Teams, die in der Tabelle die Plätze 17 und 18 belegen. Hannover musste sich am letzten Spieltag RB Leipzig mit 3:0 geschlagen. Nun haben sie die Chance vor heimischer Kulisse den Fans endlich mal einen Grund zum Feiern zu liefern, denn viele Chancen auf den Klassenerhalt werden den beiden Teams bald nicht mehr bleiben. Nürnberg, durch ein Unentschieden gegen Werder Bremen an den 96ern einen Punkt vorbei geklettert, kommt eventuell mit einem psychologischen Vorteil nach Niedersachsen. Letztendlich wird es aber zu einem Spiel kommen bei dem Hannover und Nürnberg mit Herz und Seele auftreten und sich den Sieg erkämpfen müssen. Ein Favorit lässt sich in diesem Spiel nicht ausmachen, unser Expertentipp lautet daher Unentschieden.

Hannover muss verzichten auf: T. Hübers, N. Sarenren-Bazee, N. Füllkrug
Bei Nürnberg fehlen verletzt: D. Lippert, E. Salli

Das Spiel findet am 09.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

6) RB Leipzig – Eintracht Frankfurt Tipphilfe
Gegen die beiden Abstiegskandidaten Düsseldorf und Hannover wussten die Leipziger zu überzeugen. In nur zwei Spielen erzielten sie ein Torverhältnis von 7:0. Doch mit Gegner Eintracht Frankfurt wartet am Samstag ein ganz anderes Kaliber in der Red Bull Arena auf die Sachsen. Die Leipziger sind momentan auf dem besten Weg in Richtung Champions League und mit einem Sieg gegen die Eintracht würden sie das noch einmal untermauern. Frankfurt zeigte in den letzten beiden Spielen gegen Bremen und Dortmund gute Leistungen, am Ende stand es jedoch immer nur Unentschieden. Gegen Leipzig wird die SGE wird ihr volles Potenzial ausschöpfen müssen, gerade wenn es dieses Mal zu einem Sieg reichen soll. Alles in allem sollte es zu einem sehr unterhaltsamen Spiel auf klasse Niveau kommen, aber einen Sieger sehen wir in dieser Begegnung nicht.

Bei Leipzig fehlen verletzt: D. Upamecano, A. Haidara
Bei Frankfurt sind verletzt: A. Toure, D. Abraham, T. Chandler, L. Torro

Das Spiel findet am 09.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

7) FC Bayern München – FC Schalke 04 Tipphilfe
Das Topspiel des 21. Spieltages der Bundesliga Saison 2018/19 lautet Bayern München gegen den FC Schalke 04. In der Allianz Arena wollen die Bayern die 3:1 Niederlage aus Leverkusen schnellst möglich vergessen machen und die Verfolgung auf den BVB wieder aufnehmen. Dabei muss Coach Niko Kovac mit Thiago, Robben und Tolisso auf gleich drei seiner Topsspieler verzichten. Schalke entfernt sich langsam immer weiter von der gefährlichen Abstiegszone, musste aber am vergangenen Spieltag eine 2:0 Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach verkraften. Dass Schalke aber ausgerechnet auswärts in München wieder zurück in die Erfolgsspur findet scheint sehr unwahrscheinlich. Die letzten drei Aufeinandertreffen zwischen den beiden Traditionsmannschaften konnte der FC Bayern immer gewinnen und wir glauben, dass sich auch am Samstagabend wieder der Rekordmeister durchsetzen wird.

Bei Bayern München fehlen verletzt: Thiago Alcantara, C. Tolisso, A. Robben
Bei Schalke sind verletzt oder gesperrt: S. Skrzybski, B. Stambouli, A. Schöpf, B. Embolo

Das Spiel findet am 09.02.19 um 18:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

8) SV Werder Bremen – FC Augsburg Tipphilfe
Mit dem dominanten 3:0 Sieg gegen Mainz 05 beendete der FC Augsburg seine Serie von neun sieglosen Spielen in Folge. Am Sonntag möchte der fünfzehnte der Tabelle im Weserstadion gerne nachlegen, trifft aber mit Werder Bremen auf keinen einfachen Gegner. Für Werder gab es in der Liga zuletzt zwei Unentschieden, doch im Pokal gewann die Elf von Florian Kohfeldt im Elfmeterschießen gegen den BVB und geht daher mit genügend Selbstbewusstsein in das Aufeinandertreffen. Außerdem ist Bremen in dieser Saison extrem Heimstark und kann sich natürlich auf die Unterstützung der eigenen Fans verlassen. Beachtet man zudem das Bremen zurzeit keine Verletzten zu beklagen hat, spricht vieles für einen Heimsieg des SVW.

Bei Bremen fehlen verletzt: –
Bei Augsburg fehlen: K. Jakob, R. Framberger, J. Schieber

Das Spiel findet am 10.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

9) Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart Tipphilfe
In der Merkur-Spiel Arena kommt es am Sonntag zu einem weiteren wichtigen Duell im Abstiegskampf zwischen Düsseldorf und Stuttgart. Die Fortuna erholte sich schnell von der 4:0 Niederlage gegen RB Leipzig und erkämpfte sich ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim. Tabellarisch trennen Düsseldorf dadurch immerhin 7 Punkte vom Relegationsplatz. Auf dem steht ausgerechnet der nächste Gegner VfB Stuttgart. Die Schwaben mussten in der 90+4. Minute noch den Ausgleich im Derby mit Freiburg hinnehmen und warten so weiterhin auf wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Zwar lässt sich mit Sicherheit sagen, dass der Stuttgarter Kader eine höhere individuelle Klasse aufweist, dennoch konnte die Fortuna in den letzten Spielen mit mehr Willenskraft und Ergebnissen überzeugen. Wir rechnen deshalb mit einer Punkteteilung in diesem für beide Mannschaften sehr wichtigen Spiel.

Düsseldorf muss verzichten auf: D. Contento, K. Froese, T. Wiesner, R. Wolf
Bei Stuttgart fehlen: A. Meyer

Das Spiel findet am 10.02.19 um 18:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

Bundesliga Gesamttabelle nach 20. Spieltagen

Unsere ältere Tipphilfe von 1. Bundesliga finden Sie da

Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 22. Spieltag