Home » Fußballwetten » 1. Bundesliga Expertentipps » Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 20. Spieltag – 01.02 bis 03.02

Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 20. Spieltag – 01.02 bis 03.02

Bundesliga Kostenlose Tipphilfe 20. Spieltag

1) Hannover 96 – RB Leipzig Tipphilfe
In Düsseldorf liefen die Leipziger in Bestform auf und demonstrierten beim 4:0 Sieg ihre Klasse. Damit festigte RB seine Position auf Rang vier und damit auch die Ansprüche auf einen Champions League Platz am Ende der Saison. Am Freitagabend sind die Leipziger nun bei Hannover 96 in der HDI Arena zu Gast. Für Hannover gab es zuletzt wieder eine bittere Niederlage bei der die Niedersachsen 5:1 in Dortmund untergingen. Letztendlich zog der Verein auch die Reißleine bei Trainer Andre Breitenreiter. Thomas Doll, der neue Trainer der 96 wird nun natürlich hoffen eine Trendwende auslösen zu können. Allerdings wird es keine leichte Aufgabe werden gegen die starken Leipziger. Wir glauben jedoch, dass die Leipziger Offensive rund um Werner und Poulsen wieder eine starke Leistung zeigen wird und Leipzig dementsprechend das Rennen machen wird.

Hannover muss verzichten auf: T. Hübers, B. Wood, N. Füllkrug
Bei Leipzig fehlen verletzt: D. Upamecano

Das Spiel findet am 01.02.19 um 20:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

2) TSG Hoffenheim – Fortuna Düsseldorf Tipphilfe
Die TSG Hoffenheim empfängt zum 20. Spieltag der Bundesliga Saison 2018/19 Fortuna Düsseldorf in der PreZero Arena. Nach sieben sieglosen Spielen in Folge gewann Hoffenheim am vergangenen Spieltag mit 4:2 in Freiburg. Damit bleibt die TSG im Rennen um die begehrten Champions League Ränge und könnte diesem Ziel mit einem Sieg gegen Düsseldorf noch einen Schritt näherkommen. Die Fortuna, lange Zeit einer der Abstiegskandidaten, zeigte zuletzt gute Leistungen aber musste sich im letzten Spiel vor heimischem Publikum RB Leipzig 4:0 geschlagen geben. Zudem ist das Team von Friedhelm Funkel nicht gerade Auswärtsstark in dieser Saison. Hoffenheim wird den Schwung aus der vergangenen Partie mitnehmen und ist unser klarer Favorit in dieser Begegnung.

Bei Hoffenheim fehlen verletzt: K. Nuhu, L. Rupp
Düsseldorf muss verzichten auf: D. Contento, K. Froese, M. Sobottka, T. Wiesner

Das Spiel findet am 02.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

3) Bayer Leverkusen – FC Bayern München Tipphilfe
Die Aufmerksamkeit am 20. Spieltag wird auf die BayArena gerichtet sein, wo Bayer Leverkusen auf Bayern München treffen wird. Bayer Leverkusen hat beim 3:0 Sieg gegen Wolfsburg den ersten Sieg unter Peter Bosz geholt und damit gezeigt, dass sie doch noch zu den Topmannschaften im deutschen Fußball gehören. Bayer hofft außerdem immer noch darauf die Saison auf einem der internationalen Plätze zu beenden, doch dafür werden sie sich noch weiter beweisen müssen. Bayern München kommt mit dem Selbstbewusstsein aus dem 4:1 Sieg über den VfB Stuttgart nach Leverkusen. Für den FCB ist die Meisterschaft weiterhin Ziel Nummer 1, doch der Abstand auf Tabellenführer Dortmund beträgt immer noch sechs Punkte. Wenn man die Ambitionen beider Teams beachtet und bedenkt, dass Leverkusen momentan mit ganz neuer Energie aufspielt, halten wir ein Unentschieden für recht wahrscheinlich. Wir tippen hier aber sicher auf: beide Teams treffen (min 1 Tor)

Bei Leverkusen fehlt: –
Bayern München muss verzichten auf: C. Tolisso

Das Spiel findet am 02.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: beide Teams treffen (min 1 Tor)

4) Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund Tipphilfe
Wie erwartet hat Borussia Dortmund sich problemlos gegen Hannover 96 durchgesetzt und damit seine Position als Tabellenführer weiter gefestigt. Der Heimerfolg war bereits der dritte Sieg in Folge für den BVB und gegen Eintracht Frankfurt hofft Lucien Favre mit seinem Team diese Serie weiter auszubauen. Doch man sollte nicht vergessen, dass auch die SGE eine sehr erfolgreiche Saison spielt und gerade gegen die Topteams für einige Überraschungen gut ist. Das 2:2 in Bremen war ein kleiner Rückschlag für die Elf von Adi Hütter, aber vielleicht motiviert das Ergebnis das Sturmtrio um Haller, Jovic und Rebic umso mehr. Unser Expertenteam erkennt jedenfalls keinen klaren Favoriten in dieser Partie, weshalb wir unser Geld auf Unentschieden setzten werden. Oder wie auch immer noch sicherer für uns wäre auch beide Teams treffen (min 1 Tor)

Bei Frankfurt fehlen: T. Chandler
Dortmund muss verzichten auf: M. Akanji

Das Spiel findet am 02.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: beide Teams treffen (min 1 Tor)

5) Hertha Berlin – VfL Wolfsburg Tipphilfe
Im Olympiastadion treffen am Samstag die punktgleichen Hertha BSC Berlin und VfL Wolfsburg aufeinander. Während die Hertha beim 2:2 gegen Schalke mit einem blauen Auge davonkam, unterlag Wolfsburg zuhause 3:0 gegen Bayer Leverkusen und möchte nun zurückschlagen. Allerdings sind die Wölfe nicht in guter Form und Berlin ist sehr Heimstark in dieser Saison. Zudem hat Vedad Ibisevic bereits sein achtes Tor gegen Schalke geschossen und er wird die Wolfsburger Abwehr mit Sicherheit auch an diesem Wochenende gut beschäftigen. Für die Hertha wäre ein Erfolg außerdem ein großer Schritt in Richtung Europa League gegen einen direkten Konkurrenten. Wir gehen deshalb von einem Heimsieg aus.

Berlin muss verzichten auf: J. Kade, D. Luckassen
Bei Wolfsburg fehlen verletzt: I. Azaoui, I. Camacho, D. Ginczek

Das Spiel findet am 02.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

6) FC Nürnberg – Werder Bremen Tipphilfe
Nach sechs sieglosen Spielen in Folge grüßt der FC Nürnberg weiterhin vom Tabellenende. Die Fans des Clubs hoffen, dass sie gegen Werder Bremen endlich mal wieder einen Sieg ihres Teams bejubeln können. Dafür wird das Team von Trainer Köllner allerdings über sich hinauswachsen müssen. Die Bremer reisen dagegen mit Ambitionen auf die Europa League ins Max-Morlock-Stadion. Trotz einer klasse Leistung reichte es am vergangenen Spieltag nur zu einem 2:2 gegen Eintracht Frankfurt. Gegen den FCN will die Mannschaft rund um Shootingstar Maximilian Eggestein dagegen wieder drei Punkte einsacken und, in Anbetracht der Nürnberger Situation, stehen die Chancen dafür ziemlich gut. Nürnberg wird mit allen Mitteln versuchen sich zu wehren, doch letztendlich sollte ein Bremer Sieg fest eingeplant sein.

Bei Nürnberg fehlen verletzt: D. Lippert
Bei Bremen sind verletzt: M. Zetterer, J. Beste

Das Spiel findet am 02.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

7) FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach Tipphilfe
Zum Topspiel am Samstagabend treffen sich Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach in der Veltins Arena. Im letzten Spiel stand es bei Schalke nach 90 Minuten gegen die Berliner Hertha 2:2, doch damit sind die Knappen immerhin seit drei Spielen ungeschlagen. Einer der Erfolgsgaranten im Team von Domenico Tedesco ist der junge Alexander Nübel, der den Kapitän Ralf Fährmann im Tor verdrängt hat. Gladbach reist mit einem Heimsieg gegen den FC Augsburg im Rücken nach Gelsenkirchen. Für die Borussia zählt es in dieser Saison an den Spitzenteams Bayern und Dortmund dranzubleiben und den Champions League Platz zu verteidigen. Es wird daher zu einem unterhaltsamen Spiel zwischen zwei großen Klubs kommen. Zwar ist Gladbach bislang die bessere Mannschaft, dafür wird Schalke mit Herz spielen und die eigenen Fans im Rücken haben. Unser Tipp daher: Unentschieden.

Bei Schalke fehlen verletzt: B. Embolo
Bei Mönchengladbach sind verletzt oder gesperrt: M. Doucoure, Raffael

Das Spiel findet am 02.02.19 um 18:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

8) FC Augsburg – Mainz 05 Tipphilfe
Zum ersten Sonntagsspiel des 20. Spieltages empfängt der FC Augsburg Mainz 05 in der WWK Arena. Trotz einer guten Leistung kassierte Augsburg zwei späte Tore gegen Mönchengladbach und ist damit seit drei Spielen sieglos. Gegen Mainz möchte Augsburg dementsprechend gut aufspielen und den Fans einen Grund zum Jubeln geben. Ein Vorteil für den FCA könnte dabei die Auswärtsschwäche der Mainzer sein. Die Nullfünfer, deren Ziel der Klassenerhalt ist, stehen auf Platz 10 der Tabelle und könnten mit einem Auswärtssieg sogar auf die Europa League Plätze klettern. Im Hinspiel konnte sich die Elf von Sandro Schwarz gegen Augsburg durchsetzen was die Augsburger aber noch mehr motivieren könnte. Wenn man aber bedenkt, dass Augsburg seit Oktober kein Spiel mehr in der Bundesliga gewonnen hat, erscheint uns ein Unentschieden als sehr wahrscheinlich.

Bei Augsburg fehlen verletzt: R. Framberger
Bei Mainz fehlen: R. Adler

Das Spiel findet am 03.02.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

9) VfB Stuttgart – SC Freiburg Tipphilfe
Das letzte Spiel des 20. Spieltages wird zwischen dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg in der Mercedes-Benz-Arena ausgetragen werden. Die Stuttgarter, die die letzten vier Bundesliga Spiele alle verloren haben, brauchen unbedingt einen Heimsieg um sich von den Abstiegsplätzen zu lösen. Der SC Freiburg hat ebenfalls seine letzten Spiele bei Frankfurt und gegen Hoffenheim verloren. Obwohl der SC nur auf Platz 13 steht trennen ihn immerhin sieben Punkte vom VfB. Daher sollte der SC befreiter und mit weniger Druck als die Stuttgarter in die Partie gehen können. Letztlich wird sich aber wohl die Mannschaft mit dem größeren Willen durchsetzen und das ist für uns, aufgrund der aktuellen Situation, der VfB Stuttgart.

Bei Stuttgart fehlen: A. Meyer, T. Baumgartl, B. Pavard
Freiburg muss verzichten auf: B. Borello, T. Kleindienst, N. Höfler

Das Spiel findet am 03.02.19 um 18:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

Bundesliga Gesamttabelle nach 19. Spieltagen

Die aktuellen Premier Liga Prognosen für dieses WE sind da

Die aktuelle Bundesliga Runde mit unseren Prognosen hier