Home » Kasinospiele » Automaten im Kasino » Progressive Maschinen und Spaßmaximierung – Automaten im Kasino

Progressive Maschinen und Spaßmaximierung – Automaten im Kasino

Progressive Maschinen
An einer progressiven Maschine gilt die eine unumstößliche Regel: Spielen Sie immer die maximal mögliche Zahl von Münzen. Wenn Sie es nicht tun, verwässern Sie- Ihre Chancen, weil der größte Teil an Rückzahlungen an einer solchen Maschine sich aus dem Jackpotgewinn mit Maximaleinsatz begründet. Wenn Sie das nicht finanzieren können, lassen Sie die progressiven Maschinen links liegen und spielen an den anderen Geräten, wo die Einsatzhöhe keinen Einfluss auf den Gewinn hat (siehe dazu auch den Artikel Einsätze durch Multischalter erhöhen).
Maximalspiel hat selbstverständlich auch seine Schattenseiten. Geübte Spieler schaffen es leicht, 600 Spiele pro Stunde durchzupeitschen. Wenn dabei jedes Mal der Maximalsatz riskiert wird, kann das Geld sehr schnell verdampft sein. Ein Durchschnittsverlust kann 100 $ pro Stunde und mehr betragen. Dann wird ein teures Hobby daraus.

Wenn Automaten für Sie neu sind, sollten Sie vielleicht zunächst an Maschinen mit einzelner Gewinnlinie gehen, die maximal zwei Münzen akzeptieren. Obwohl sie keine großen Jackpots ausspucken, dehnen sie zumindest das Spielkapital, so dass Sie länger spielen können und mehr Spaß am einarmigen Banditen haben.

Spaßmaximierung
Als erfahrener Spieler habe ich eine etwas negative Einstellung gegenüber Automaten. Die Kisten haben einen hohen Preis für den Spaß, den sie bieten sollen. Aber ich kann es nicht wegdiskutieren, dass die Geräte mit ihrem Summen und Surren irgendetwas sirenenhaft Verlockendes haben. Und weil sie so einfach zu bedienen sind, sind sie für so viele Kasinogäste einfach unwiderstehlich. Wenn Sie also nicht Nein! zu Spielautomaten sagen können, behalten Sie bitte die folgenden Tipps im Kopf, um Ihre Beziehung zu diesen so treffend einarmige Banditen genannten Maschinen zu verbessern:

Lassen Sie Mythen und Aberglauben zu Hause. Es gibt weder heiße noch kalte Automaten und nur weil Sie seit drei Monaten keinen Jackpot mehr gewonnen haben, wird er heute nicht fallen.

✓ Vorher recherchieren. Ergründen Sie, welche Kasinos die besten Auszahlungsquoten haben. Manchmal hilft dabei ein nettes Gespräch mit einem der Angestellten im Automatensaal. Wenn er es weiß, sagt er es Ihnen bestimmt (vielleicht winkt anschließend ein Trinkgeld).
✓ Spielen Sie entsprechend Ihrer (finanziellen) Fähigkeiten. Spielen Sie niemals an einem Gerät, das Sie noch nicht verstanden haben oder um Einsätze, die höher als geplant sind.
✓ Denken Sie an die Chancen. An Automaten spielen Sie mit negativer Gewinnerwartung. Je länger man spielt, desto größer wird der Verlust. Machen Sie deswegen regelmäßig Pause, bremsen Sie sich und Ihr Spielkapital.
✓ Bleiben Sie realistisch. Die Chance, den Mega-Jackpot zu erwischen, ist geringer, als von einem Meteoriten getroffen zu werden.
✓ Machen Sie langsam. Genießen Sie einfach die Reise und wenn ein Jackpot kommt, ist es noch besser. Aber je höher Sie spielen, desto schneller schmilzt das Geld dahin.
✓ Kontrollieren Sie Gewinnauszahlungen genau. Zählen Sie die Münzen nach einem großen Gewinn, bevor Sie siegtrunken einfach weiter den Hebel herunterdrücken.

Wenn Sie den Automaten verlassen, passen Sie auf, dass Sie sämtliches Geld aus dem Münzspeicher abrufen.
Wichtig ist auch, dass Sie einen Ausweis dabei haben, wenn Sie einen größeren Jackpot (1.201) $) oder mehr ausgezahlt bekommen möchten. Während Ihr Ausweis oder Pass kontrolliert wird, sollten Sie Ihr Haar kämmen. Wenn die Paparazzi kommen und Sie mit dem übergroßen Pappscheck fotografieren, wollen Sie doch gut aussehen. Oder?