Home » Sportwetten (page 20)

Sportwetten

Wetten international – Angebote und Tipps

Beste Bundesliga Quoten und 100€ Bonus für Neukunden!Sie mögen es auf diesen Seiten schon erahnt haben: Letztlich ist die Rechtslage innerhalb eines Landes eine wesentliche Voraussetzung dafür, wie umfangreich sich das System der Wettanbieter entwickeln konnte. Und, das sei an dieser Stelle nur kurz angedeutet, die Unterschiede sind durchaus beträchtlich. Ähnlich wie in Deutschland – die DDR-Lizenzinhaber einmal ausgeklammert – ...

weiterlesen »

Kampf der Manipulation – der Weg zur sicheren Wette

In den Tagen nach dem Wettskandal gehörten Leute wie Erwin Horak oder Marcus Meyer zu den gefragtesten Männern im Land. Es gab kaum ein Medium, das nicht früher oder später bei einer der Führungspersonen unter Deutschlands Wettanbietern angeklopft hätte. Man wollte schließlich mehr wissen, wer sich hinter jenen Wetten verbarg, auf die das Land seit den ersten Enthüllungen um den ...

weiterlesen »

Die Wichtigste Erkenntnisse auf einen Blick beim Skispringen

Skispringen und Biathlon sind Einzelsportarten in denen fast ausschließlich auf Einzelereignisse gewettet wird. Krankheiten, Verletzungen oder schlechte Tagesform können auch Favoritentipps zunichte machen.   Allgemein Der Faktor Mensch Skispringen und Biathlon sind Einzelsportarten in denen fast ausschließlich auf Einzelereignisse gewettet wird. Krankheiten, Verletzungen oder schlechte Tagesform können auch Favoritentipps zunichte machen. Paradies für Außenseiter Die Gefahr kann andererseits eine Chance ...

weiterlesen »

Freiheit oder Kontrolle – Rechtsfragen bei Sportwetten

Grundsätzlich gibt es im deutschen Strafrecht zwei Paragraphen, die sich mehr oder minder direkt mit dem Thema Glücksspiel befassen. §284 des StGB regelt unerlaubte Veranstaltungen eines Glücksspieles, §287 StGB ist der unerlaubten Veranstaltung einer Lotterie oder einer Ausspielung gewidmet. In beiden Gesetzesvorschriften stecken Kontroll und Schutzfunktion zugleich. Es gilt abzustecken, in welchem Ausmaß Glücksspiele, Lotterien oder Ausspielungen als schädlich oder ...

weiterlesen »

Skispringen- und Biathlon-Spezifika des Wettens

Wir haben es ja schon beim Beispiel des Radsports angedeutet, doch wollen wir es auch im Zusammenhang mit den boomenden Winterdisziplinen noch einmal wiederholen: Einzelsportarten können sich als Basis für Sportwetten als heißes Pflaster erweisen. So groß die vermeintliche Favoritenstellung eines einzelnen Athleten auch sein mag – wenn die Dinge ungünstig laufen, dann können schon kleinste Kleinigkeiten den sicher erscheinenden ...

weiterlesen »

Das Thema Hoyzer ist schnell in die Öffentlichkeit gekommen

Ginge es nach dem Staatsanbieter 0DDSET und dementsprechend auch so manchem Politiker, dann dürfte ein Mann wie Marcus Meyer viele Jobs innehaben – dem Angebot von Sportwetten dürfte sich der Chef der Deutschland-Filiale von bwin dagegen kaum widmen. Schließlich hatte sich der deutsche Staat einst strenge Kontrollaufgaben über jegliches Glücksspielgeschehen auf deutschem Boden auferlegt. Doch die Geschichte hatte bekanntlich anderes ...

weiterlesen »

Sportwetten in Deutschland – der unbegrenzte Markt

Keine Frage – ein Mann wie Georg Kotier weiß ziemlich genau, wann es wirklich etwas zu holen gibt. Als einst das Monopol der öffentlich- rechtlichen Fernseh-Platzhirsche fiel, gehörte der heutige Chef des Pay-TV-Giganten Premiere zu den ersten, die sich an den privaten Rundfunk heranwagten. Insofern sollte man den nächsten Clou des umtriebigen Medien-Managers wohl besser ernst nehmen. Er heißt „Premiere-Win“ ...

weiterlesen »

Unser Anteil an dem Sportwetten-Markt

Es hätte ganz gewiss günstigere Zeitpunkte für solch eine Veröffentlichung geben können als ausgerechnet diesen. Im März 2005, mitten hinein in den nicht abebben wollenden Aufruhr über die Wettaffäre rund um die kroatischen Dunkelmänner Sapina aus Berlin und den auf Abwege geratenen Jung-Schiedsrichter Robert Hoyzer, legte DFB-Präsident Theo Zwanziger in einem Zeitungsinterview noch einmal ein Thema auf den Tisch, das ...

weiterlesen »

Der Fall Hoyzer – die dunkle Seite des Sportwettens

So ganz hatte sie zunächst niemand einordnen können, die Meldungen, die an diesem 22. Januar 2005 über die Nachrichtenticker liefen. Von einem „handfesten Manipulationsverdacht“ war da die Rede. Und von einem Schiedsrichter namens Robert Hoyzer, der Einfluss genommen haben soll auf die Ergebnisse von ihm geleiteter Spiele. Als noch am selben Abend Theo Zwanziger, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes im „Aktuellen ...

weiterlesen »

Einleitung in Sportwetten

Versetzen Sie sich nur einmal ein paar Jahre zurück: Hand aufs Herz, woran haben Sie seinerzeit gedacht, wenn es um Sportwetten ging? An verzweifelte Männer vielleicht, die sich, einen Schuldenberg vor Augen, auf der Rennbahn endgültig um Haus und Hof zocken? An düstere Hinterhof-Wettstuben? Oder einfach nur an England, wo es seit jeher nichts gibt, auf das sich nicht der ...

weiterlesen »