Zukunftswetten und Inoffizielle Buchmacher – Sportwetten Strategien

Zukunftswetten
Index-Wetten sind die Zukunft des Wettens in vielerlei Hinsicht. Es ist im Interesse des Index-Buchmachers, viele Wetter zu haben, die gleichzeitig wetten. Das ist der einzige Weg für den Buchmacher, einen gleichmäßigen Wettumsatz zwischen Käufern und Verkäufern zu sichern. Ein gleichmäßiger Wettumsatz wiederum ist der einzige Weg, dem Buchmacher einen sicheren und risikolosen Profit zu garantieren. Buchmacher operieren normalerweise mit knappen Gewinnspannen. Knappe Gewinnspannen sind kundenfreundlich. Im besten Falle ist Index-Wetten ein ausgezeichnetes Angebot für beide Seiten, sowohl für den Buchmacher als auch für den Wetter. Der Vorteil von Index-Wetten liegt natürlich in der Spannung bei dieser Art von Wette. Alles ist möglich bis zum Schlusspfiff. Die letzten zehn Minuten eines Fußballspiels sind oft entscheidend.

DIE CHECKLISTE FÜR DEN INDEX-WETTER
✓ Spielen Sie mit kleinen Einsätzen.
✓ Denken Sie daran, dass es dabei kein Limit für Ihre Gewinne oder Ihre Verluste gibt, wenn keine Verlustmarke angezeigt ist.
✓ Wählen Sie Index-Wetten, wenn klar ist, dass diese einen größeren Vorteil bieten als das Wetten mit festen Quoten.
✓ Ein größeres Wettkapital als bei traditionellen Sportwetten ist empfehlenswert. Die Buchmacher verlangen auch beträchtliche Garantien.

Inoffizielle Buchmacher
Inoffizielle Buchmacher wickeln zehn Prozent des gesamten Umsatzes bei Sportwetten ab. Die Wetteinsätze sind im Durchschnitt höher als bei offiziellen Buchmachern. Zuverlässige Quellen sagen, dass in den Vereinigten Staaten auf 50000 Einwohner ein unerlaubter Buchmacher kommt. Dies kann nur Vorkommen, wenn eine Gesellschaft nicht in der Lage ist, ihren Mitgliedern ausreichende Wettmöglichkeiten zu bieten. Inoffizielle Buchmacher sind oft flexibler als offizielle Buchmacher. Ein Telefonanruf reicht aus, um eine Wette zu platzieren. Ein Kredit wird normalerweise auch ganz einfach zur Verfügung gestellt. Außerhalb des Staates Nevada gibt es überhaupt keine offiziellen Buchmacher. Gemeinsam ist allen inoffiziellen Buchmachern, dass sie höhere Quoten als die offiziellen Buchmacher anbieten.

Buchmacher-Aktivitäten beginnen normalerweise als eine gelegentliche Sache unter Freunden. Dieses Netzwerk breitet sich später immer weiter aus. Der erfolgreiche Buchmacher bietet dann seinen Freunden und anderen Kunden Quoten auf verschiedene Events an. Dieses Netzwerk wird zunehmend umfangreicher und wird bald bis zu 15 Mitarbeiter erfordern. Die Mehrheit der Buchmacher in den USA sind Kurzzeit-Unternehmer ohne Verbindungen zu organisierter Kriminalität.