Premier League Expertentipps 12. Spieltag – 10.11 bis 12.11

Premier League Expertentipps 12. Spieltag

1) Cardiff City – Brighton & Hove Albion Prognose
Mit nur 5 Punkten aus 11 Spielen sieht die Welt in Cardiff zurzeit nicht rosig aus. Nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Liverpool und Leicester City möchte Cardiff City endlich wieder einen Sieg einfahren. Mit den drei Punkten könnte man die Abstiegszone verlassen- ein wertvoller Befreiungsschlag. In Brighton ist man deutlich euphorischer. Nach drei Siegen in Serie setzte es am letzten Spieltag eine schmerzhafte Niederlage gegen Everton. Am Samstag soll es nun zurück in die Spur gehen. Dabei will man sich wieder auf seine Defensivstärke verlassen können – in den drei Siegen hintereinander kassierte Brighton kein Tor. So will man in Cardiff auch wieder auftreten.

Bei Cardiff fallen J. Ralls, N. Mendez-Laing und L. Peltier aus. Brighton muss auf D. Pröpper und P. Groß verzichten.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 14:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp: kein Tor (für eine der beiden Mannschaften)

2) Huddersfield Town – West Ham United Prognose
Mit dem 4:2 am letzten Spieltag gegen Burnley konnte West Ham eine Serie von drei Spielen ohne Sieg beenden. Nun möchten die Londoner nachlegen, denn Platz 13 ist nicht der Anspruch der Londoner. Allerdings integrieren sich die teuren Neuzugänge des Sommers immer besser. Trotzdem läuft das Spiel der Mannschaft aus West Ham noch über ihren Schlüsselspieler Marko Arnautovic. Das spielt den Huddersfieldern natürlich in die Karten – sie werden alles dafür geben, den Österreicher in den Griff zu bekommen. Durch den ersten Saisonsieg am Montag gegen Fulham konnte das Team von Trainer David Wagner den letzten Platz verlassen und könnte mit einem weiteren Sieg könnte man sich sogar auf einen Nichtabstiegsplatz schieben. Das Team aus Huddersfield wird also hochmotiviert sein.

Huddersfield kann auf den vollen Kader zurückgreifen. Bei West Ham fallen A. Yarmolenko, C. Sanchez, J. Wilshere, A. Carroll, M. Lanzini, W. Reid und M. Noble aus.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 17:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Unentschieden – X

3) Leicester City – FC Burnley Prognose
Mit dem 1:0 Sieg ehrte Leicester seinem tragisch verstorbenen Präsidenten – und bewies Moral nach einer so schockierenden Nachricht. Das Team von Trainer Claude Puel zeigte damit seine Stärke und hofft sich mit einem zweiten Sieg wieder in die obere Tabellenhälfte zu schieben. Burnley guckt eher in die andere Richtung der Tabelle. In den bisherigen 11 Spielen konnte man sich nur 2 Punkte Abstand auf die Abstiegszone erspielen und nun wächst der Druck langsam. Zusätzlich zeigte sich in den letzten 3 Spielen eine eklatante Defensivschwäche – 13 Gegentore in 3 Spielen sind einfach zu viel.

Leicester City muss dabei auf D. Amartey und M. James verzichten. Bei Burnley fallen J. Cork, S. Ward, B. Gipson und N. Pope aus.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 17:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Heimsieg – 1

4) Newcastle United – AFC Bournemouth Prognose
Das 1:0 über Watford am letzten Spieltag war nicht nur der erste Saisonsieg von Newcastle – es waren auch die drei Punkte die nötig waren, um die Abstiegsränge zumindest vorerst zu verlassen. Um die Euphorie mitzunehmen wird das Team von Trainer Rafa Benitez versuchen selbstbewussten Offensivfußball zu spielen. Bournemouth musste am letzten Wochenende eine späte und nicht unbedingt verdiente Niederlage gegen Manchester United hinnehmen. Es war die erste Saisonniederlage der Mannschaft aus Bournemouth, die sich in dieser Saison sehr stark präsentiert und im Moment mit 20 Punkten auf Platz 6 liegt – mit nur 3 Punkten auf die internationalen Plätze.

Newcastle muss auf C. Clark, J. Sterry und F. Lejeune verzichten. Bei Bournemouth fällt J.King aus.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 17:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp: beide Teams treffen (min 1 Tor)

5) FC Southampton – FC Watford Prognose
Nach der 6:1 Niederlage am Wochenende gegen Manchester City ist der FC Southampton auf Wiedergutmachung aus. Nachdem sich die Mannschaft aus Southampton nach schwachem Saisonstart kurz gefangen hatte steckt man nun in einer tiefen sportlichen Krise – die Saints nun schon seit 7 Ligaspielen ohne Sieg. Die Wende muss her. In Watford ist die Stimmung besser. Die 1:0 Niederlage am letzten Wochenende gegen Newcastle war zwar schmerzhaft, trotzdem können man mit Platz 7 in Watford durchaus von einem starken Saisonstart sprechen. Mit einem Sieg wollen die Hornets diesen verteidigen – allerdings ist die Mannschaft aus Watford nicht gerade für ihre Auswärtsstärke bekannt.

Bei Southampton gibt es keine Ausfälle. Watford muss auf S. Prödl, T. Deeney, T. Cleverley und D. Janmaat verzichten.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 17:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Auswärtssieg – 2

6) Crystal Palace – Tottenham Hotspur Prognose
Crystal Palace empfängt am Samstag Tottenham zu einem der kleinen Londonderbys. Am letzten Wochenende verlor Crystal Palace schon londonintern gegen Chelsea und auch am Wochenende ist man wieder Außenseiter. Crystal Palace steht allerdings mit nur 8 Punkten aus 11 Spiel auf dem 14ten Platz. Noch eine weitere Niederlage und man steht möglicherweise schon mit dem Rücken zur Wand. Nach einer souveränen ersten Halbzeit machten die Spurs es am letzten Wochenende noch spannend und gewannen schlussendlich 3:2 gegen die Wolverhampton Wanderers. Die drei Punkte reichten aber aus um Lokalrivale Arsenal zu überholen und auf Platz 4 vorzurücken. Die Mannschaft von Mauro Pochettino möchte diesen nun, trotz der Verletzungssorgen, mit einem Sieg gegen Crystal Palace verteidigen.

Crystal Palace muss auf C. Wickham, J. Ward, C. Benteke und S. Dann verzichten. Bei Tottenham fallen V. Wanyama, D. Rose, J. Vertonghen, V. Janssen und E. Dier aus.

Das Spiel findet am 10.11.2018 um 19:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Auswärtssieg – 2

7) FC Liverpool – FC Fulham Prognose
Das Duell der Gegensätze. Nach dem Unentschieden gegen Arsenal London und der Niederlage in der Champions League möchte Liverpool zurück in die Spur – und den Druck auf Manchester City wieder erhöhen. Die Spieler um Trainer Jürgen Klopp spielen eine starke Saison, die kleinen Defensivschwächen der letzten Saison konnten abgestellt werden und die Liverpooler stehen bisher gut da im Rennen um den Titel. Beim FC Fulham sieht die Welt anders aus. Trotz großer Investitionen stehen die Spieler aus West-London auf dem letzten Platz und gegen Liverpool wird es nun sehr schwierig das Ruder herumzureißen.

Bei Liverpool fehlen N. Keita und A. Oxlade-Chamberlain aus. Fulham muss auf J. Bryan verzichten.

Das Spiel findet am 11.11.2018 um 14:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Heimsieg Asian Handicap Liverpool (-1)

8) FC Chelsea – FC Everton Prognose
Der FC Chelsea spielt eine starke Saison und möchte nach zwei Siegen hintereinander jetzt wieder eine kleine Serie starten. Durch das 3:1 am letzten Spieltag gegen Crystal Palace konnte man sogar Jürgen Klopps Liverpooler überholen und steht nun auf Platz 2. Gegen Everton möchten die noch ungeschlagenen Londoner nachlegen. Auch Everton konnte am letzten Spieltag mit 3:1 gewinnen. Gegen Chelsea möchte die Mannschaft aus Everton nun nachlegen und den Anschluss an die internationalen Plätze kriegen. Am Sonntag möchten die Spieler um Trainer Marco Silva nun Chelsea ärgern.

Chelsea muss auf O. Giroud und E. Ampadu verzichten. Bei Everton fallen J. Kenny, P. Jagielka und J. McCarthy aus.

Das Spiel findet am 11.11.2018 um 16:15 Uhr statt.
Unser Expertentipp: beide Teams treffen (min 1 Tor)

9) FC Arsenal – Wolverhampton Wanderers Prognose
Arsenal ist am Sonntag zuhause gegen die Wolverhampton Wanderers klarer Favorit – vor allem nach dem starken 1:1 gegen Liverpool am letzten Samstag. Trotz des Punktes mussten die Nordlondoner ihren vierten Platz an die Spurs abgegeben, das war sicherlich schmerzhaft. Mit einem Sieg am Sonntag möchten die Spieler von Unai Emery wieder ganz oben angreifen. Wolverhampton konnte sich am letzten Spieltag gegen Tottenham nicht für die starke zweite Halbzeit belohnen, es setzte eine knappe 3:2 Niederlage. Trotzdem ist man in Wolverhampton bisher zufrieden mit der Saison, Platz 11 ist für einen Aufsteiger souverän.

Arsenal muss auf Sokratis, M. Elneny, K. Mavropanos und L. Koscielny verzichten. Bei Wolverhampton fällt Diogo Jota aus.

Das Spiel findet am 11.11.2018 um 18:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp: Heimsieg Asian Handicap (Arsenal -1)

10) Manchester City – Manchester United Prognose
Das absolute Topspiel des Spieltages! Und auch das Duell der Trainer! Das Manchester Derby am Sonntagnachmittag. Durch das souveräne 6:1 am letzten Spieltag gegen Southampton sind die Spieler um Pep Guardiola nun alleiniger Tabellenführer. Die noch ungeschlagenen Citizens wollen nun auch ihre Dominanz in Manchester verteidigen. United steckt trotz zwei Siegen hintereinander noch in der Krise. Platz 7 ist nicht der Anspruch von ManU. Die Spieler um Trainer Jose Mourinho haben sich zwar gefangen – allerdings überzeugt man weder mit Erfolg noch mit Spielstil. Allerdings ist Manchester United nun auch schon vier Ligaspielen ungeschlagen – das soll im Lokalderby verteidigt werden.

Bei Manchester City fallen K. De Bruyne, I. Gündogan, C. Bravo und E. Mangala aus. United muss auf A. Valencia, Diogo Dalot und M. Fellaini verzichten.

Das Spiel findet am 11.11.2018 um 18:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp: beide Teams treffen (min 1 Tor)

Unsere kostenlose Bundesliga Expertentipps lesen Sie hier