Home » Fußballwetten » 1. Bundesliga Expertentipps » Kostenlose Bundesliga Tipphilfe 18. Spieltag – 18.01 bis 20.01

Kostenlose Bundesliga Tipphilfe 18. Spieltag – 18.01 bis 20.01

Bundesliga Tipphilfe 18. Spieltag

1) TSG Hoffenheim – Bayern München Tipphilfe
Der 18. Spieltag der Bundesliga Saison 2018/19 wird eröffnet werden mit der Partie TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern München. Hoffenheim hat eine solide Rückrunde gespielt und steht zurzeit mit 25 Punkten auf Platz 7 der Tabelle. In den vergangenen fünf Spielen spielte die TSG fünf Mal Unentschieden. Julian Nagelsmann und seine Mannschaft hoffen natürlich auf die Trendwende, doch es gibt einfachere Gegner als die Bayern. Denen gelang nach einem verpatzten Saisonstart nämlich wieder fast alles, einzig der Sechs-Punkte-Rückstand auf Borussia Dortmund ist den Münchnern weiterhin ein Dorn im Auge. Wir gehen deshalb davon aus, dass Niko Kovac mit seiner Elf einen Sieg in Hoffenheim fest eingeplant hat und auf dem Platz alles geben wird. Unsere Prognose lautet daher: Auswärtssieg für Bayern München.

Hoffenheim muss verzichten auf: L. Rupp, Joelinton
Bei bayern München fehlen verletzt: C. Tolisso

Das Spiel findet am 18.01.19 um 20:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

2) Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach Tipphilfe
Bayer Leverkusen empfängt zum Auftakt der Rückrunde Borussia Mönchengladbach in der BayArena. In der Vorbereitung auf eine der interessantesten Begegnungen des 18. Spieltags wusste die Werkself bislang zu überzeugen. In der Vorbereitung gewann Leverkusen gegen Teams wie Enschede, Zwolle und Preußen Münster. Allerdings wartet nun mit der drittplatzierten Borussia eine andere Hausnummer auf die Gastgeber. Im Topspiel des vergangenen Spieltages gegen Borussia Dortmund musste sich Gladbach 2:1 geschlagen geben, allerdings möchte das Team von Dieter Hecking in der Rückrunde die Stellung auf den Champions League Plätzen festigen und ein Sieg in Leverkusen könnte die Richtung vorgeben. Im Hinspiel gewann Gladbach 2:0 bevor sie im Pokal eine herbe 5:0 Niederlage verkraften mussten. Unser 123Sportwetten Expertenteam geht aber dieses Mal von einer weniger klaren, dafür hart umkämpften Begegnung aus.

Bei Leverkusen fehlen verletzt: J. Pohjanpalo, P. Retsos
Mönchengladbach muss verzichten auf: M. Ginter, M. Doucouré, Raffael

Das Spiel findet am 19.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Unentschieden – X

3) Hannover 96 – Werder Bremen Tipphilfe
In der Rückrunde möchte Hannover 96 endlich durchstarten und die Abstiegsränge verlassen. Nachdem die Hannoveraner zuletzt 6 Niederlagen in Folge in der Bundesliga kassierten, wird zu den Neujahrsvorsätzen wohl definitiv auch ein Heimsieg in der HDI-Arena gegen Werder Bremen zählen. Hilfreich könnte dabei die Auswärtsschwäche des SV Werder sein. Auch Bremen wartet seit immerhin drei Spielen auf einen Sieg und bei der 3:2 Niederlage in Leipzig zeigte die Mannschaft erhebliche Schwachstellen in der Abwehrarbeit auf. Dennoch wird sich Bremen nicht kampflos geschlagen geben und Hannover wird über sich hinauswachsen müssen um endlich wieder drei Punkte zu sammeln. Letztendlich gehen wir aber von einem knappen Heimsieg für Hannover 96 aus.

Bei Hannover fehlt: T. Hübers, N. Sarenren-Bazee, N. Füllkrug
Werder Bremen muss verzichten auf: M. Zetterer, F. Bartels

Das Spiel findet am 19.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

4) VfB Stuttgart – Mainz 05 Tipphilfe
Mainz 05 reist zum ersten Spieltag in 2019 in die Mercedes-Benz-Arena und trifft auf den VfB Stuttgart. Für Stuttgart beginnt das neue Jahr damit direkt mit einem Sechs-Punkte-Spiel, in dem es darum geht, wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Im letzten Spiel der Rückrunde verlor der VfB 3:1 gegen Tabellennachbar Schalke 04 und damit wichtige Punkte. Mario Gomez und Co. werden daher mit Sicherheit hoch motiviert den Platz betreten und sehr offensiv ausgerichtet sein. Doch auch für Mainz 05 geht es in der Begegnung darum den Anschluss an das sichere Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren. Allerdings ist das Team von Sandro Schwarz nicht für seine Auswärtsstärke bekannt und es bleibt offen, ob die Nullfünfer dieses Problem in Stuttgart beheben können. Das Hinspiel konnte Mainz knapp für sich entscheiden, dieses Mal sehen wir Stuttgart in der Favoritenrolle.

Bei Stuttgart fehlen: A. Meyer, B. Pavard
Mainz muss verzichten auf: R. Adler, E. Berggreen

Das Spiel findet am 19.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

5) Eintracht Frankfurt – SC Freiburg Tipphilfe
Eintracht Frankfurt holte aus den letzten fünf Partien gerade mal einen Sieg. Dennoch steht die Eintracht in der Tabelle auf Platz 6 und damit auf einem guten Rang. Zum Rückrundenauftakt empfängt Frankfurt nun den SC Freiburg in der Commerzbank Arena. Freiburg, auf Platz 11, reist mit einigen Verletzungsproblemen nach Hessen. Trainer Christian Streich wird gegen die Eintracht auf sechs Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen. Zudem zeigt seine Elf, trotz des wichtigen 1:0 Sieges bei Nürnberg, normalerweise bessere Vorstellungen vor heimischem Publikum. Frankfurt ist also in der Favoritenrolle und dank des offensiven Potentials rund um Jovic, Rebic und Haller bestens auf den SC vorbereitet. Das 123Sportwetten Team rechnet fest mit einem Heimsieg für Eintracht Frankfurt.

Frankfurt muss verzichten auf: G. Paciencia, L. Torro, T. Chandler
Bei Freiburg fehlen verletzt: C. Stanko, A. Abrashi, B. Borello, R. Sallai, T. Kleindienst, N. Höfler,

Das Spiel findet am 19.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Heimsieg – 1

6) FC Augsburg – Fortuna Düsseldorf Tipphilfe
Fortuna Düsseldorf trifft am Samstag in der WWK Arena auf den FC Augsburg. Für beide Mannschaften bedeutet die Partie ein Sechs-Punkte-Spiel auf dem weiten Weg in Richtung Klassenerhalt. Während Fortuna Düsseldorf in den letzten drei Spielen wie beflügelt aufspielte und alle Begegnungen gewann, darunter auch das 2:1 gegen Tabellenführer Borussia Dortmund, geht der Trend bei den Augsburgern in die entgegengesetzte Richtung. Nach einem guten Start in die Bundesliga Saison 2018/19 rutschte das Team von Manuel Baum zuletzt immer weiter in Richtung Tabellenkeller. Der FCA hat keines seiner letzten fünf Spiele gewonnen. Es zu einer intensiven und umkämpften Partie kommen, in der niemand etwas zu verschenken hat. Dennoch sehen wir auf Grund der aktuellen Form beider Mannschaften Düsseldorf als Favoriten.

Bei Augsburg fehlen verletzt: C. Janker, K. Jakob
Bei Düsseldorf sind verletzt: D. Contento, K. Froese, T. Wiesner

Das Spiel findet am 19.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

7) RB Leipzig – Borussia Dortmund Tipphilfe
RB Leipzig gegen Borussia Dortmund ist das Topspiel des 18. Spieltages. Leipzig wusste zuletzt zu glänzen, beim 3:2 Heimsieg gegen Werder Bremen zeigten Timo Werner und Co., dass die Mannschaft besonders im Angriff zurzeit bärenstark ist. Leipzig möchte seine Position auf den Champions League Rängen in der Rückrunde festigen und wird daher auch gegen den BVB offensiv aufspielen. Der Herbstmeister Dortmund spielt bislang eine grandiose Saison, steht verdient auf Platz eins doch spürt auch, dass der FC Bayern nur auf einen Patzer der Westfalen wartet. Das Hinspiel konnte der BVB mit 4:1 klar für sich entscheiden, doch dieses Mal sehen wir die Karten neu verteilt. Lucien Favre wird sein Team mit Sicherheit gut auf Leipzig eingestellt haben, doch in dem Zusammentreffen der beiden Offensivgiganten wird letztendlich die Mannschaft mit der besseren Defensive das Spiel entscheiden können.

Bei Leipzig fehlen Ilsanker und Haidara
Bei Borussia Dortmund verletzte Spieler sind: Zagadou, Akanji und Diallo

Das Spiel findet am 19.01.19 um 18:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

8) FC Nürnberg – Hertha Berlin Tipphilfe
Nach vier sieglosen Partien in Folge möchte der FC Nürnberg seine Fans mit einem Sieg endlich wieder zum Jubeln bringen. Für den FCN ist die Situation nach der Hälfte der Spielzeit mehr als bedrohlich. Platz 18, das schlechteste Torverhältnis und 4 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz stehen auf dem Konto der Franken. Für die Berliner Hertha ist das Spiel jedoch die ideale Gelegenheit nach drei sieglosen Partien wieder einen Erfolg zu verbuchen. Allerdings wird die Mannschaft von Pal Dardai ihr bestes Gesicht zeigen müssen, denn Nürnberg wird kämpfen und versuchen jede Chance auf ein Tor zu nutzen. Nichtsdestotrotz erwarten wir einen Auswärtssieg von Hertha BSC Berlin.

Bei Nürnberg fehlen verletzt: D. Lippert, C. Mathenia
Bei Berlin fehlen: J. Kade, M. Grujic, D. Luckassen, N. Stark

Das Spiel findet am 20.01.19 um 15:30 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

9) Schalke 04– VfL Wolfsburg Tipphilfe
Zur letzten Begegnung des 18. Spieltages empfängt Schalke 04 den VfL Wolfsburg in der Veltins Arena. Beide Mannschaften sind mit dem Anspruch in die Bundesliga Saison 2018/19 gegangen sich für die internationalen Plätze qualifizieren. Während Wolfsburg auf Platz 5 das Ziel in Reichweite hat, ist Schalke, auch aufgrund der dreifachen Belastung, noch weit davon entfernt. Domenico Tedesco wird daher mit Sicherheit eine offensiv ausgerichtete Mannschaft auf das Feld schicken, wobei er auch zum ersten Mal in dieser Saison auf Naldo verzichten muss, der im Winter zur AS Monaco gewechselt ist. Die Wölfe werden nach einer Siegesserie von vier Spielen mit ausreichend Selbstbewusstsein nach Gelsenkirchen reisen. Gerade auch aufgrund der aktuellen Form, prognostiziert unser Expertenteam einen Auswärtssieg für den VfL.

Bei Schalke fehlen: A. Harit
Wolfsburg muss verzichten auf: I. Azzaoui, I. Camacho

Das Spiel findet am 20.01.19 um 18:00 Uhr statt.
Unser Expertentipp ist: Auswärtssieg – 2

Bundesliga Tabelle nach 17. Spieltagen

Bundesliga Formtabelle 6x Spiele

Aktuelle Premier Liga Runde finden Sie hier

Kostenlose Bundesliga Tipphilfe 19. Spieltag

Aktuelle Bundesliga Tipphilfe und Prognosen hier