Home » Pokerstrategien (page 19)

Pokerstrategien

Bewertung der anderen Spieler im Raum – wichtigste Pokerstrategien lernen

Expert Wettscheine und Prognosen von Profis!Bewertung der anderen Spieler bezüglich Passivität beziehungs-weise Aggressivität Um jeden einzelnen Spieler zu bewerten, vergleichen Sie ihn einfach mit Ihrer Bezugsgröße. Denken Sie daran, einzig diese Kenngröße zu bewerten, um einen loosen Spielstil nicht mit Aggressivität zu verwechseln. Wie die Glockenkurve zeigt, sollten umso weniger Spieler eine bestimmte Wertung haben, je mehr Sie sich vom ...

weiterlesen »

Gewinner sind selektiv aggressiv – Grundprinzipien im Poker lernen

Merkmal Nr. 12: Gewinner sind selektiv aggressiv. Da sie immer im Vorteil sein müssen, suchen sie sich die passenden Gelegenheiten aus. Sie warten auf die richtigen Karten oder die richtige Position oder den richtigen Gegner – oder am besten alle drei Komponenten zusammen – und gehen erst dann zum Angriff über, wenn die Situation geeignet ist. Sicherlich können Sie kein ...

weiterlesen »

Verbalisieren Sie Ihre Analysen – wichtigste Pokerstrategien lernen

Diese Form des nachvollziehbaren Denkens wurde bereits genannt, ist aber bei der Handanalyse besonders hilfreich. Setzen Sie den Gegner ausdrücklich auf eine bestimmte Hand und formulieren Sie Ihre Schlussfolgerung, indem Sie die gegnerischen Spielstile berücksichtigen. Liegen Sie falsch, ermitteln Sie, wo der Fehler lag, und passen Ihre Schlussfolgerung das nächste Mal an. Lassen Sie uns ein paar Beispiele anführen. Beispiel ...

weiterlesen »

Der loose-aggressive Spieler und Gegner – wichtigste Pokerstrategien lernen

Wir beginnen die Diskussion über die verschiedenen Spielertypen mit dem loose-aggressiven Spieler (LAG), weil dieser – mit großem Abstand – am leichtesten zu erkennen ist. Vielleicht identifizieren Sie die anderen Typen nicht so schnell, aber ihn kann man nicht übersehen. Er spielt um fast jeden Pot mit, erhöht, markiert den großen Mann und begleitet dies oft mit ziemlich viel Tamtam. ...

weiterlesen »

Nachvollziehbar denken sollen – Grundprinzipien im Poker lernen

Prinzip Nr. 6: Sie sollten „nachvollziehbar denken“. Machen Sie Ihre Denkprozesse für sich selbst nachvollziehbar, indem Sie die hinter Ihren Entscheidungen stehende Intention genau beschreiben. Ein ausgezeichneter Bridgespieler hat mir einmal erzählt: „Solange Du mir erklären kannst, warum Du ein Gebot gemacht oder eine Karte gespielt hast, werde ich niemals sauer auf Dich sein, weil ich dann Dein Spielverhalten korrigieren ...

weiterlesen »

Die Auswahl der richtigen Partie und die Umsetzung – loose-aggressiver Spieler Pokerstrategien

Die Auswahl der richtigen Partie ist Bestandteil selektiver Aggression. Wählen Sie Partien aus, die es Ihnen ermöglichen, auf die von Ihnen bevorzugte Art und Weise zu spielen, aber auch Ihre Gewinnchancen erhöhen (oder zumindest die Verlustgefahr verringern). Je looser und aggressiver Sie vorgehen, desto wichtiger ist es, folgende Arten von Partien auszuwählen: • Partien mit den geringsten Einsatzhöhen, die für ...

weiterlesen »

Die Auswahl der richtigen Partie, wenn Sie ein loose-passiver Pokerspieler sind

Wählen Sie Partien aus, die es Ihnen ermöglichen, auf die von Ihnen bevorzugte Art und Weise zu spielen, die aber auch Ihre Gewinnchancen erhöhen (oder zumindest die Verlustgefahr verringern). Je extremer Ihr Spielstil ist, desto wichtiger ist es, folgende Arten von Partien auszuwählen: • Partien mit so geringen Einsatzhöhen wie für Sie erträglich. • Partien mit vielen weiteren loose-passiven Spielern. ...

weiterlesen »

Verständnis der Körpersprache und die Informationsquellen analysieren – Pokerstrategien lernen

Verständnis der Körpersprache Einige großartige Spieler haben eine verblüffende Fähigkeit in der Handanalyse. Da weder Sie noch ich diese Gabe besitzen, benötigen wir ein System. Genau dies liefert Mike Caro in seinem Buch Caro’s Book of Poker Teils. Anstatt irgendwelche abenteuerlichen Geschichten zu erzählen, beschreibt er, wie unterschiedliche Körpersprachen die Motive und Gedanken eines Spielers widerspiegeln. Kaufen und lesen Sie ...

weiterlesen »

Die Grundprinzipien im Poker lernen – Selbstbetrug

Dieses Poker-Portal basiert auf acht Grundprinzipien. 1. Ihr größter Feind ist der Selbstbetrug. Die gesamte Spielindustrie basiert darauf und Sie können beim Poker nicht gewinnen, wenn Sie ihm nicht widerstehen. 2. Sie müssen sich selbst besser kennenlernen. Warum spielen Sie auf diese oder jene Weise? Wie beeinflusst Ihr Stil die Gegner und Ihre Resultate? 3. Sie sollten sich hauptsächlich auf ...

weiterlesen »

Todsünden sollen Sie auf jeden Fall vermeiden – neue Pokerstrategien lernen

Wir haben der Diskussion über die wesentlichen Spielertypen viel Platz eingeräumt. Zum Abschluss wollen wir über etwas sprechen, das uns alle verbindet – und zwar die Todsünden. Manche von uns vereinigen alle in sich, ein paar Champions begehen nur ein oder zwei, aber niemand ist frei davon. Natürlich versuchen einige Spieler diese Tatsache zu verleugnen und tun so, als seien ...

weiterlesen »