Home » Kartenspiele » Kartenspiele Grundlagen (page 7)

Kartenspiele Grundlagen

Patience und Fachbegriffe der Patiencen in den Kartenspielen

Community Meinungen über Sport und Wetten!In diesem Sportwetten-Portal werden Sie verschiedene Versionen von Patiencen (auch Solitär genannt) kennenlernen. Die verschiedenen Spiele haben nicht viel miteinander gemeinsam, außer dass man sie mit 52 Karten spielt (und dass es meine Lieblingspatiencen sind). Es gibt Patiencen, für die man mehr als ein Kartenspiel benötigt, nicht jedoch für die in diesem Sportwetten-Artikel vorgestellten (abgesehen ...

weiterlesen »

Schwarze Maria – gute Kartenspiele

Schwarze Maria, erfunden um 1920, ist die beliebteste englische Variation von Herzeln. Man kann es mit drei oder noch mehr Spielern spielen, und eigentlich alle üblichen Herzeln-Regeln sind darin enthalten (lesen Sie dazu den Abschnitt Fassen sie sich ein Herz weiter oben in diesem Sportwetten-Artikel). Es gibt aber zusätzliche Strafkarten in Pik. In dieser Version des Spiels zählen A♠ , ...

weiterlesen »

Wie dieses Sportwetten-Portal für Kartenspiele aufgebaut ist

Die Kartenspiele sind in fünf Teilen gruppiert, basierend auf dem grundlegenden Ziel eines jeden Spiels. Natürlich dürfen auch bei diesem Sportwetten-Portal die Top-Ten nicht fehlen – eine Zusammenstellung von wertvollen Tipps und Hinweisen rund ums Kartenspielen. Teil I: Kartenspiele entdecken Wenn Sie noch nie mit Karten gespielt haben, sind Sie hier genau richtig. In Teil I werden Kartenspiele vorgestellt, die ...

weiterlesen »

Schnapp, Viehzeug und Hau den Buben – Kartenspiele für Kinder

Dieses Sportwetten-Artikel beschäftigt sich mit Kartenspielen für Kinder. Doch auch Erwachsene sollten U die folgenden Seiten nicht einfach überblättern. Die in diesem Sportwetten-Artikel beschriebenen Spiele eignen sich für die unterschiedlichsten Spielertypen – junge Spieler, neu hinzu gewonnene Spieler, ältere Spieler zusammen mit jungen Spielern oder ganz einfach Spieler, die lebendige Kartenspiele mögen, Spiele, die einfach zu handhaben sind und Freude ...

weiterlesen »

Kontakt-Bridge spielen – gute Kartenspiele

Nachdem Sie gut mit Mini-Bridge zurecht kommen, gehen Sie über zu Bridge. Der Hauptunterschied beider Spiele ist das Bieten. Die Bietphase erinnert an eine Versteigerung oder an Szenen bei der Börse. Beim Bridge geht es allerdings etwas zivilisierter zu; die Spieler machen ihre Gebote der Reihe nach. Etwas zu sagen, ohne an der Reihe zu sein, ist bei Bridge genau ...

weiterlesen »

Palast richtig spielen – gute Kartenspiele

Palast gehört zu den Spielen, in dem man alle seine Karten so schnell wie möglich loswerden muss, doch es hat ein paar zusätzliche Regeln, die die Strategie kompliziert und das Spiel dadurch lustig und wild machen. Um Palast zu spielen, benötigen Sie Folgendes: ✓ Drei bis sechs Spieler ✓ Ein Standardkartenspiel mit 52 Karten Joker sind notwendig für das Spiel ...

weiterlesen »

Lieblingskartenspiele mit Freunden auswählen – Grundlagen von Kartenspielen

Natürlich sind alle in diesem Sportwetten-Portal beschriebenen Kartenspiele großartig – hier wird schließlich nur das Beste vom Besten geboten. Doch abhängig von der Anzahl Ihrer Mitspieler und abhängig davon, welche allgemeinen Erfahrungen und Erwartungen zugrunde liegen, eignen sich einige Spiele für Sie mehr als andere. Allgemein kann man sagen, dass Kartenspiel, das Sie und Ihre Mitspieler bereits kennen, das Beste ...

weiterlesen »

Das kalkulierte Risiko in den Kartenspielen – hilfreiche Information

Es gibt verschiedene Ansichten darüber, was eine gute Patience auszeichnet. Die Patience mit dem Namen Kalkulation dürfte die meisten Tests bestehen, denn Sie können sie in angemessener Zeit auflösen, sie braucht nur wenig Platz, und Sie können dieser Patience entweder Ihre volle Aufmerksamkeit schenken oder sie auch ohne nachzudenken spielen – je nach Ihrer Laune. Wenn Sie allerdings Ihre Züge ...

weiterlesen »

Das Spiel an sich richtig verstehen – Grundlagen von Kartenspielen

Die wichtigste Phase der meisten Kartenspiele findet natürlich statt, während das Blatt aus der Hand gespielt wird. In vielen der Spiele in diesem Sportwetten-Portal ist es das Ziel, Punkte zu sammeln – oder (bei Spielen wie Herzeln) Punkte zu vermeiden. In den Standardspielen um Punkte gliedert sich das Spiel in mehrere unterschiedliche Phasen; in jeder Phase (mit Ausnahme von Spielen ...

weiterlesen »