Lotto Tipps

Die Klassenlotterien, ein Drittel für die Werbung – hilfreiche Information

Johannes Rau hatte es sehr eilig: Einen Tag nachdem die DDR der Bundesrepublik Deutschland beigetreten war und zehn Tage bevor in den neuen Bundesländern die Landtage gewählt werden sollten diskutierte das Parlament in Düsseldorf eine Änderung des Gesetzes zur Einführung einer Klassenlotterie. Die ostdeutschen Länder sollten eingeladen werden, so Finanzminister Heinz Schleußer, sich an der nordwestdeutschen Variante der Klassenlotterie, der ...

Read More »

Zeitgeist-Gesellschaft in Lotto und Glücksspiele – levantinische Schlitzohrigkeit

Zu einer zentralen Figur in der Berliner Kulturlandschaft ist Christos M. Joachimides geworden. Unter der Trägerschaft des NBK organisierte er Anfang der achtziger Jahre die erste Zeitgeist-Ausstellung. Heute ist er Generalsekretär der Zeitgeist-Gesellschaft zur Förderung der Künste in Berlin e. V., die er 1985 gegründet hat. Sie zählt kaum 20 Mitglieder aus Kunst und Wirtschaft. Vor allem im Martin-Gropius- Bau ...

Read More »

Die Destinatäre und der Sport – Lotto und Glücksspiele

Alle Bundesländer geben vor, aus den Lotterieerträgen gemeinnützige Zwecke zu fördern. Drei Gruppen sind damit überwiegend gemeint: der Sport, die Wohlfahrt und die Kultur. Das war nicht immer so. Nach dem Krieg reklamierten die Sportverbände die Lottomittel für sich. Dies begründete sich damit, dass die Wetten Sportwetten waren: Toto, später die Auswahlwette und das Rennquintett. Doch heute ist die Situation ...

Read More »

Lotto Fallbeispiel 3 in Hessens Lottoklüngel, schlimmer Sumpf Teil 1

Ein Erdbeben erschütterte im Jahr 1993 die Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen (LTG). Nachbeben gab es noch bis ins Jahr 1998. Nachdem die Presse bundesweit über die Lotterwirtschaft in Hessens Lotto-Gesellschaft (Frankfurter Rundschau) berichtet hatte, musste Minister-präsident Hans Eichel mehr als einen Bauern opfern: Nicht nur Finanzstaatssekretär Otto Geske musste gehen, sondern auch Finanzministerin Annette Fugmann-Heesing musste ihren Hut nehmen. Außerdem versprach ...

Read More »

Lotto Fallbeispiel 3 in Hessens Lottoklüngel, schlimmer Sumpf Teil 2

Lotto Fallbeispiel 3 in Hessens Lottoklüngel, schlimmer Sumpf Teil 1 Aus Bonn mischte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Rudi Walther ein. Er forderte Ministerpräsident Hans Eichel zu einem politischen Befreiungsschlag auf. Es sei unglaublich, zu welch himmlischen Bedingungen ein Lotto- Geschäftsführer angestellt wird, der sich bestimmt nicht den Rücken krumm schuftet. Denen, die für Markbeträge Lotto spielten, sei nicht zuzumuten, dass mit ...

Read More »