Auf höherem Niveau im Kasino spielen

Dieser Artikel führt Sie weiter von den Grundlagen der traditionellen Kasinospiele zu neueren Entwicklungen. In diesen Kasino-Artikel geht es um das Spielen in Internetkasinos und nächsten Kasino-Artikel beschreibt den Hype der Pokerturniere. So wie die Explosion bei TV-Poker nach Aufmerksamkeit ruft, zeigt dieses Kasino-Artikel, dass es nicht nur ein Spiel für ausgebuffte Profis ist.

Bei Star Trek wurde einmal eine ganze Partygruppe zu einem mysteriösen Planeten herunter gebeamt. Die Aliens machten die Jungs in den roten Shirts mit ihren Strahlenwaffen nieder, während Kirk und der Rest seiner Crew sicher und wohlbehalten zum Raumschiff zurückkehren konnten.

Internetspiel und das Riskieren von Geld fühlt sich auch so an, als würde man in eine neue fremde Welt gebeamt. Vielleicht lebt man lange und bereichert sich oder – nun ja – vielleicht trägt man ein rotes Shirt.

Die größte Sorge für die meisten Spieler ist, dass online betrogen wird – durch das Kasino selbst, durch andere Spieler oder durch Hacker irgendwo auf der Welt. Selbst wenn es bei den Spielen korrekt zugeht, ist da immer noch die Sorge um das Geld. Hinbringen der Kohle ist einfach, nur ein paar Mausklicks, aber geht es zurück genau so leicht? Viele ungeklärte rechtliche Aspekte und die zunehmende Gefahr der Spielsucht stehen ebenso im Raum. Aber keine Angst. Dieses Kasino-Artikel beschäftigt sich mit dem Spiel im Internet und hilft bei der Entscheidung, ob sich das Risiko lohnt, in den Cyberspace gebeamt zu werden.

Die Jurisprudenz ist ein garstiges Geschäft
Darf man in Deutschland im Internet spielen? Diese Frage ist sehr umstritten und wir befinden uns mitten in einer stark debattierten Problemstellung. Glücksspiele und deren öffentliche Veranstaltung ohne behördliche Genehmigung sind in Deutschland verboten und werden bestraft. Strafbar ist auch die Teilnahme. Als öffentlich gilt auch das Glücksspiel in Privatclubs, Vereinen oder geschlossenen Gesellschaften. Der Begriff Glücksspiel ist strafrechtlich wohldefiniert. Für die interessierten Leser hier das entsprechende Zitat aus dem Strafgesetzbuch:

§ 284 Abs. 2: Beim Glücksspiel wird die Entscheidung über Gewinn und Verlust… nicht wesentlich von den Fähigkeiten und Kenntnissen und vom Grade der Aufmerksamkeit der Spieler bestimmt, sondern allein oder hauptsächlich vom Zufall, nämlich dem Wirken unberechenbarer, dem Einfluss der Beteiligten in ihrem Durchschnitt entzogener Ursachen.

Ein weiteres Kriterium ist, dass um Vermögenswerte gespielt wird. Auch diesen Begriff definiert das StGB: Der Gewinn muss einen Vermögenswert darstellen, der nach der Verkehrsauffassung ins Gewicht fällt, also nicht unbedeutend ist.

Böte eine deutsche Spielbank ihre Spiele im Internet an, wäre das kein Problem, da sie eine Lizenz zum Veranstalten von Glücksspielen hat. Sämtliche Onlinekasinos haben ihren Sitz aber im Ausland und besitzen definitiv keine deutsche Lizenz, selbst wenn mittlerweile viele Internetkasinos komplett in Deutsch gestaltet sind. Das Spiel um Gratischips ist zwar nicht zu beanstanden, aber ein deutscher Spieler macht sich eventuell strafbar, wenn er in Deutschland im Internet spielt. Und jetzt wird es kompliziert. Wenn sich ein Münchner z. B. in ein Internetpokerspiel einloggt, dass im Kern auf einem Server auf der Karibikinsel Aruba stattfindet, dort € 1.500 deponiert und anschließend $ 5/10 No Limit Hold’em spielt, macht er sich dann strafbar? Es gibt dazu zwei Ansichten, die rechtlich noch nicht abschließend geklärt sind:
✓ Ist der Tatort dort, wo sich der Spieler physisch befindet, wo er das Programm herunter geladen hat und Daten und Befehle eingibt, oder
✓ befindet sich der Tatort am physischen Ort des Servers, wo streng genommen das eigentliche Spiel abgewickelt wird?

Daher sind Justizbehörden in Deutschland eher zurückhaltend, was die strafrechtliche Verfolgung und Ahndung von Online-Glücksspiel betrifft. Ähnliches gilt für Österreich und die Schweiz. Bisher gibt es keinen Fall von Verurteilung, obwohl im deutschsprachigen Raum Hunderttausende Menschen online spielen (besonders Poker).